Advertisement

Zusammenfassung

Die mathematische Formulierung des Schwingungsverhalten von mechanischen oder elektrischen Systemen sowie die anschließende Diskretisierung des Modells führt auf das Problem der Bestimmung der Eigenwerte von Matrizen (kurz als Eigenwertproblem bezeichnet), was in der Regel numerisch geschieht. Für solche Eigenwertprobleme werden in dem vorliegenden Kapitel Störungs-, Einschließungs- und Variationssätze vorgestellt, und in dem darauf folgenden Kapitel 13 werden numerische Verfahren zur Lösung von Eigenwertproblemen behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner |GWV Fachverlage GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Robert Plato
    • 1
  1. 1.Fachbereich MathematikUniversität SiegenSiegen

Personalised recommendations