Advertisement

Voraussetzungen und Hilfsmittel

  • Jürgen Tietze

Zusammenfassung

Aufgabe der Finanzmathematik ist es, quantitative Methoden bereitzustellen, die es ermöglichen, zwei oder mehr zu verschiedenen Zeitpunkten fällige (oder wertgestellte) Kapitalbeträge (bzw. Zahlungen) miteinander zu vergleichen oder zusammenzufassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Jürgen Tietze
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenFachhochschule AachenAachen

Personalised recommendations