Advertisement

Auszug

Bei der Untersuchung vieler funktionaler Zusammenhänge in den Wirtschaftswissenschaften tritt die Frage auf, wie stark die abhängige Variable auf eine Veränderung der unabhängigen Variablen „reagiert“. An dem folgenden Beispiel einer Nachfragefunktion x = x(p) = 100 - p soll nun auf anschauliche Weise erläutert werden, wie man diese Reaktion mathematisch beschreiben kann.

Copyright information

© Vieweg+TeubnerüGWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Personalised recommendations