Advertisement

Prozessmodellierung

Chapter
  • 11k Downloads

Zusammenfassung

Die Unterscheidung von Geschäftsprozess und Workflow führt zu einer Differenzierung nach Modellierungsebenen (vgl. Gehring, 1998). Wegen der Komplexität des Modellierungsgegenstandes ist es sinnvoll, eine Bildung von Modellierungssichten vorzunehmen und in Phasen zu gliedern. Für die Modellierung sind zwei Ebenen relevant, die Ebene der fachlich-konzeptionellen Prozessmodellierung und die operative Ebene der Workflowmodellierung (vgl. Abbildung 42).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Bonn-Rhein-SiegSankt Augustin

Personalised recommendations