Advertisement

Nutzung der Solarstrahlung

Chapter
  • 9.1k Downloads

Zusammenfassung

Die Sonne stellt den Zentralkörper unseres Planetensystems dar. Sie besteht zu etwa 75 % aus Wasserstoff, zu 23 % aus Helium und nur zu ca. 2 % aus schwereren Elementen. ihr Alter wird auf etwa 4,57 Milliarden Jahre geschätzt. Tabelle 3.1 enthält die einige wichtige Daten von Sonne und Erde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [3.1]
    VDI Richtlinie, VDI 3789, Blatt 3: Umweltmeteorologie, Wechselwirkungen zwischen Atmosphäre und Oberflächen, Berechnung der spektralen Bestrahlungsstärken im solaren Wellenlängenbereich, Beuth-Verlag Düsseldorf, 2001Google Scholar
  2. [3.2]
    Kaltschmidt , M.; Streicher, W.; Wiese, A. (Hrsg.): Erneuerbare Energien, 4. Auflage, Springer, Berlin, 2006CrossRefGoogle Scholar
  3. [3.3]
    DIN 4710:2003–01: Statistiken meteorologischer Daten zur Berechnung des Energiebedarfs von heiz- und raumlufttechnischen Anlagen in Deutschland, Beuth-Verlag Berlin, 2003Google Scholar
  4. [3.4]
    Quaschning, V.: Regenerative Energiesysteme. Technologie – Berechnung – Simulation, 7. Auflage, Carl Hanser, München, 2011CrossRefGoogle Scholar
  5. [3.5]
    Solarthermie, 3. Auflage, Solarpraxis AG, Berlin, und Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln, 2006Google Scholar
  6. [3.6]
    Scharmer , K.; Greif, J. : The European Solar Radiation Atlas, École des Mines de Paris, 2000Google Scholar
  7. [3.7]
    Bayerischer Solaratlas, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, München, 2010Google Scholar
  8. [3.8]
    DIN 5034:1985–2, Februar 1985: Tageslicht in Innenräumen; Grundlagen, Beuth Verlag Berlin, 1985Google Scholar
  9. [3.9]
    Hauser, G.: Energieeffizientes Bauen – Umsetzungsstrategien und Perspektiven, FVEE Themen 2008: Energieeffizientes und solares Bauen, S. 7–19, FVEE Forschungsverbund Erneuerbare Energien, Berlin, 2008Google Scholar
  10. [3.10]
    Kaltschmitt , M; Streicher, W. : Regenerative Energien in Österreich, 1. Auflage, Vieweg + Teubner, Wiesbaden, 2009CrossRefGoogle Scholar
  11. [3.11]
    Bundesverband Solarwirtschaft, http://www.solarwirtschaft.de, Abrufdatum 20.08.12
  12. [3.12]
    Wesselak , V.; Schabbach, T. : Regenerative Energietechnik, 1. Auflage, Springer, Heidelberg, 2009CrossRefGoogle Scholar
  13. [3.13]
    Flabeg GmbH, http://www.flabeg.com/index.php?id=103. Abrufdatum 17.02.2012
  14. [3.14]
    Kleemann , M.; Meliß, M. : Regenerative Energiequellen, 2. Auflage, Springer, Berlin, 1993CrossRefGoogle Scholar
  15. [3.15]
    Heidemann , W.; Dötsch, C.; Müller-Steinhagen, H. : Solare Nahwärme und saisonale Speicherung, FVS Themen 2005: Wärme und Kälte, Energie aus Sonne und Erde, S. 30–37, Forschungsverbund Sonnenenergie, Berlin, 2005Google Scholar
  16. [3.16]
    DIN EN 12975–2: Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile – Kollektoren – Teil 2: Prüfverfahren, Beuth-Verlag Berlin, 2006Google Scholar
  17. [3.17]
    Geyer , M.; Lerchenmüller, H.; Wittwer, V. : Parabolrinnensysteme, FVS Themen 2002: Solare Kraftwerke, S. 14–22, FVS Forschungsverbund Sonnenenergie, Berlin, 2002Google Scholar
  18. [3.18]
    Solar Millennium AG: Die Parabolrinnen-Kraftwerke Andasol 1 bis 3. Die größten Solarkraftwerke der Welt; Premiere der Technologie in Europa. Solar Millenium AG, Erlangen, 2008Google Scholar
  19. [3.19]
    Gazzo , A.; Kost, C.; Ragwitz , M. et al.: Middle East and North Africa Region Assessment of the Local Manufacturing Potential for Concentrated Solar Power (CSP) Projects. The World Bank, Jan. 2011Google Scholar
  20. [3.20]
    Schott AG., http://www.schott.com. Abrufdatum 17.02.2012
  21. [3.21]
  22. [3.22]
    Frey, M.: Kraftwerk mit neuen Dimensionen, SCHOTT solutions 2/2008, S. 16–17Google Scholar
  23. [3.23]
    Hildebrandt, C.: Hochtemperaturstabile Absorberschichten für linear konzentrierende solarthermische Kraftwerke, Dissertation. Stuttgart, 2009Google Scholar
  24. [3.24]
    Pitz-Paal , R.; Dersch, J.; Milow, B. : European Concentrated Solar Thermal Road Mapping, ECOSTAR, SES6-CT –2003–502578, European Commission, 6th Framework Programme, DLR, Köln, 2005Google Scholar
  25. [3.25]
    Eck , M.; Hennecke, K. : Die solare Direktverdampfung – Vergleich mit anderen technologischen Optionen. 10. Kölner Sonnenkolloquium, 2007Google Scholar
  26. [3.26]
    Eickhoff , M.; Zarza, E. : Solare Direktverdampfung in der Praxis. 10. Kölner Sonnenkolloquium, 2007Google Scholar
  27. [3.27]
    Schaub, A.: DLR Presse Portal. Mehr Leistung und Flexibilität für solarthermische Kraftwerke durch Direktverdampfung und Speicherung. http://www.dlr.de/dlr/presse/desktopdefault.aspx/tabid–10309/472_read–746/year–2011/. Abrufdatum 12.02.2012
  28. [3.28]
    Coastal Chemical Co., L.L.C.: Hitec Solar Salt, http://www.coastalchem.com/PDFs/HITECSALT/Hitec%20Solar%20Salt.pdf. Abrufdatum 12.02.2012
  29. [3.29]
    A.T. Kearney: Solar Thermal Electricity 2025. Clean electricity on demand: attractive STE cost stabilize energy production. http://www.atkearney.de/content/veroeffentlichungen/whitepaper_detail.php/id/51077/practice/telekomm. Abrufdatum 12.02.2012.
  30. [3.30]
    Archimede Solar Energy: Concentrating Solar Power. The new frontier of molten salts. URL: http://www.archimedesolarenergy.it/brochure.pdf. Abrufdatum 12.02.2012
  31. [3.31]
    Schaub, A.: DLR Presse Portal. Solarkraftwerke: Flüssiges Salz wird als Wärmeträgermedium getestet. http://www.dlr.de/dlr/presse/desktopdefault.aspx/tabid-10309/472_read–742/year –2011/. Abrufdatum 12.02.2012
  32. [3.32]
    Schott AG: Memorandum zur solarthermischen Kraftwerkstechnologie. http://www.schott.com/solar/german/download/memorandum_de.pdf. Abrufdatum 12.02.2012
  33. [3.33]
    Novatec Solar GmbH. http://www.novatecsolar.com/. Abrufdatum 12.02.2012
  34. [3.34]
    Küsgen , F.; Küser, D. : Fresnel-Kollektoren an der Schwelle zur Marktreife. Demo- Projekt erfolgreich – semi-kommerzielle Anlage in der Planung. Energy 2.0, S. 54–56, Mai 2009Google Scholar
  35. [3.35]
    Mertins, M.: Technische und wirtschaftliche Analyse von horizontalen Fresnel- Kollektoren, Dissertation. Karlsruhe 2009Google Scholar
  36. [3.36]
    Novatec Solar GmbH: Fresnel Kollektor von Novatec Solar erzeugt überhitzten Dampf über 500°C. http://www.novatecsolar.com/files/110928_supernova_deutsch_1.pdf. Abrufdatum 12.02.2012
  37. [3.37]
    Lerchenmüller , H.; Mertins, M.; Morin, G. : BMU-Fresnel – Technische und wirtschaftliche Machbarkeits-Studie zu horizontalen Fresnel-Kollektoren. Abschlussbericht. URL: http://publica.fraunhofer.de/documents/N–68511.html. Abrufdatum 14.11.2011
  38. [3.38]
  39. [3.39]
    Buck, R.: Solare Turmtechnologie – Stand und Potenzial. 11. Kölner Sonnenkolloquium 2008. URL: http://www.dlr.de/sf/Portaldata/73/Resources/dokumente/Soko/Soko2008/Vortraege/1_Solare_Turmtechnologie_Stand_und_Potenzial.pdf. Abrufdatum 12.02.2012
  40. [3.40]
    Weinrebe, G.: Technische, ökologische und ökonomische Analyse von solarthermischen Turmkraftwerken, Dissertation. Stuttgart, 2000Google Scholar
  41. [3.41]
    Wieghardt, K.: Salzturm: Der machbare Weg zur signifikanten Kostenreduktion. 14. Kölner Sonnenkolloquium. Forschung und Entwicklung für solarthermische Kraftwerke, 2011Google Scholar
  42. [3.42]
    Buck, R.: Carnotisierung von CSP: Punktfokussierende Systeme. 14. Kölner Sonnenkolloquium. Forschung und Entwicklung für solarthermische Kraftwerke, 2011Google Scholar
  43. [3.43]
    Pitz-Paal , R.; Buck, R.; Hoffschmidt, B. : Solarturmkraftwerkssysteme. FVS Themen 2002: Solare Kraftwerke, S. 23–29, ForschungsVerbund Sonnenenergie, Berlin, 2002Google Scholar
  44. [3.44]
    Hoffschmidt , B.; Téllez, F. M.; Valverde, A. : Performance Evaluation of the 200-kWth HiTRec-II Open Volumetric Air Receiver. Journal of Solar Energy Engineering, Vol. 125, S. 87–94, 2003CrossRefGoogle Scholar
  45. [3.45]
    Ortega , J. I.; Burgaleta, J. I.; Téllez, F. M .: Central Receiver System Solar Power Plant Using Molten Salt as Heat Transfer Fluid. Journal of Solar Energy Engineering, Vol. 130, S. 024501–1–024501–6, 2008Google Scholar
  46. [3.46]Solucar: 10 MW Solar Thermal Power Plant for Southern Spain. Final Technical Progress Report. URL: http://ec.europa.eu/energy/res/sectors/doc/csp/ps10_final_report.pdf. Abrufdatum 12.02.2012.
  47. [3.47]
    Buck, R.: Sonnenstrom aus Gasturbinen. In: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) in der Helmholtz-Gemeinschaft (Hrsg.): Sonderheft Solarforschung. Köln 2005.Google Scholar
  48. [3.48]
    Ring, A.: SOLGATE. Solar hybrid gas turbine electric power system, Final Publishable Report. URL: http://ec.europa.eu/research/energy/pdf/solgate_en.pdf. Abrufdatum 14.02.2012.
  49. [3.49]
    Pitz-Paal, R.: Solarthermische Kraftwerke – endlich wird gebaut. 70. Physikertagung in München. Klimaschutz und Energieversorgung. Bad Honnef 2006. Renewables/Startseite/Roadmap.pdf. Abrufdatum 11.02.2012.Google Scholar
  50. [3.50]
    Laing , D.; Schiel, W.; Heller, P. : Dish-Stirling-Systeme. Eine Technologie zur dezentralen solaren Stromerzeugung. FVS Themen 2002: Solare Kraftwerke, S. 30–34, ForschungsVerbund Sonnenenergie, Berlin, 2002Google Scholar
  51. [3.51]
    Schlaich Bergermann und Partner: Sonne – Dish Stirling. Technologie und Projekte. URL: http://www.sbp.de/de#sun/category/100-Dish_Stirling?text_only=true. Abrufdatum 16.02.2012
  52. [3.52]
    Kongtragool , B.; Wongwises, S. : A review of solar-powered Stirling engines and low temperature differential Stirling engines.Renewable and Sustainable Energy Reviews 7, S. 131–54, 2002CrossRefGoogle Scholar
  53. [3.53]
    Schlaich , J.; Weinrebe, G. : Strom aus heißer Luft. Das Aufwindkraftwerk. Physik in unserer Zeit 36, S. 212–18, 2005CrossRefGoogle Scholar
  54. [3.54]
    Weinrebe , G.; Bergermann, R.; Schlaich, J. : Commercial Aspects Of Solar Up-draft Towers. http://www.scribd.com/doc/47966989/SolarUpdraftTowerCommercialAspects. Abrufdatum 16.02.2012
  55. [3.55]
    Shasha, D.: China’s first solar chimney plant starts operating in desert. http://www.gov.cn/english/2010–12/28/content_1773883.htm. Abrufdatum 16.02.2012

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Maschinenbau und VerfahrenstechnikHochschule AugsburgAugsburgDeutschland

Personalised recommendations