Advertisement

Polymerisationsprozesse

Chapter
  • 2.4k Downloads

Zusammenfassung

Polymerisationsprozesse spielen eine wichtige Rolle bei zellulären Prozessen. Die Synthese fast aller Makromoleküle findet durch die Aneinanderreihung von Monomeren statt. Dabei sind spezielle Enzyme /Makromoleküle aktiv, die die Verknüpfungen herstellen. Besonders wichtig sind die Prozesse der DNA Replikation, der mRNA Synthese (Transkription ) und der Proteinsynthese (Translation). Zu den biologischen Grundlagen sei auf das Kapitel “Biologische Grundlagen” verwiesen. Zunächst soll eine makroskopischeBetrachtung vorgenommenwerden, um ein grundlegendes Verständnis zu erhalten. In den folgenden Unterkapiteln wird dann ein detaillierter Reaktionsmechanismus der Kopplung von Transkription und Translation vorgestellt, der es auch erlaubt, die Anzahl der aktiven RNA-PolymeraseMoleküle bzw. Ribosomen abzuschätzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations