Advertisement

Baugrund- und Tiefbaurecht

Chapter
  • 11k Downloads

Zusammenfassung

Das Baugrund- und Tiefbaurecht, eine der zentralen und höchst spezialisierten Materien des deutschen und internationalen Baurechts, beschäftigt seit vielen Jahrzehnten, in unterschiedlichsten Ausprägungen, Rechtsprechung und Wissenschaft. Nichts desto trotz hat es bis zur zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts bedurft, als dieses Gebiet nachhaltiger bearbeitet und zu Beginn der 1980er Jahre dann wissenschaftlich detailliert betrachtet wurde. Dieses Rechtsgebiet kann im Rahmen dieses Buchbeitrags nicht an allen Einzelheiten und Facetten dargestellt werden. Um dennoch die wichtigsten (und gegenwärtig auch streitbehaftetsten) Aspekte näher zu bringen, musste eine Auswahl getroffen werden. In der Folge sollen zentrale Bereiche aus diesem Rechtsgebiet dargestellt werden, so insbesondere die Frage „der richtigen Ausschreibung zum Baugrund“, Fragen der Beweisführung in Tiefbaurechtsfällen sowie eine kritische Auseinandersetzung mit den typischen Baunebengewerken der „Bauhilfsgewerke“, „Hilfsbauwerke“ etc.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule DeggendorfDeggendorf
  2. 2.Universität der Bundeswehr MünchenMünchen

Personalised recommendations