Advertisement

Den Anfang anders machen! – Projekterfahrungen

Chapter
  • 3k Downloads

Zusammenfassung

Auf der Basis der oben dargestellten Befunde und Überzeugungen begann das Projekt Mathematik Neu Denken im Wintersemester 2005/06 mit einer Pilotphase. An den Universitäten Gießen und Siegen kam es zu einer grundlegenden Neuorientierung des Studiums für das gymnasiale Lehramt – bezogen auf die Studienorganisation ebenso wie auf die inhaltliche und methodische Gestaltung der Lehrveranstaltungen. Dabei setzte Mathematik Neu Denken dort an, wo der Grundstein für Studienzufriedenheit und Identifikation mit der Wissenschaft Mathematik und dem Berufsziel bei angehenden Gymnasiallehrerinnen und -lehrern gelegt wird: zu Beginn des Studiums, im ersten Studienjahr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutJustus-Liebig-Universität GießenGießen
  2. 2.Department Mathematik Didaktik der MathematikUniversität SiegenSiegen
  3. 3.Department Mathematik Funktionalanalysis und Philosophie der MathematikUniversität SiegenSiegen
  4. 4.Department Mathematik Didaktik, Philosophie und Geschichte der MathematikUniversität SiegenSiegen

Personalised recommendations