Advertisement

Asymmetrische Chiffren

Chapter
  • 9.2k Downloads

Zusammenfassung

Asymmetrische Chiffren benutzen Paare von Schlüsseln. Ein solches Schlüsselpaar gehört zu einer bestimmten Person oder Instanz. Ein Schlüssel e eines Paares ist öffentlich. Der andere Schlüssel d ist privat und geheim. Er kann nur von dem Besitzer des Schlüssels benutzt werden. Die Schlüssel e (encryption) und d (decryption) eines Schlüsselpaares hängen natürlich zusammen. Aber es ist praktisch nicht durchführbar, aus dem öffentlich bekannten Schlüssel e das private und geheime Gegenstück d zu berechnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations