Advertisement

Konsequenzen der Schuldrechtsreform für die Mangelbeurteilung durch den Sachverständigen

  • Gerd Motzke

Zusammenfassung

Die Neuregelung bleibt für die Tätigkeit des Sachverständigen nicht ohne Einfluss. Allerdings ist zu unterscheiden: Handelt der Sachverständige auf der Grundlage eines Privatgutachtens liegt es an ihm, das neue Mangelverständnis in die sachverständige Begutachtung einzubringen; liegt seiner Tätigkeit ein Beweisbeschluss eines Gerichts vor, ist in erster Linie das Gericht aufgefordert, die Beweisthemen entsprechend den neuen Vorgaben zu formulieren. Innerhalb einer gewissen Einarbeitungszeit wird es allerdings auch insoweit zu Defiziten kommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

  1. 1.
    Bei nachfolgenden BGB-Nennungen ist immer die Neufassung gemeint; deshalb entfällt nachfolgend die Bezeichnung n. F. (= neue Fassung)Google Scholar
  2. 2.
    BT-Drucksache 14/6040 S. 213Google Scholar
  3. 3.
    BT-Drucksache 14/6040 S. 261Google Scholar
  4. 4.
    BGH BauR 2001, 823, 824; BGH NJW-RR 1987, 336Google Scholar
  5. 5.
    NJW 1998, 2811 = BauR 1998, 872Google Scholar
  6. 6.
    Vgl. Merkblatt Sichtbeton des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins e.V., S. 17Google Scholar
  7. 7.
    BGH BauR 1995, 538 = NJW-RR 1995, 914Google Scholar
  8. 8.
    BT-Drucksache 14/6040 S. 237Google Scholar
  9. 9.
    So legt z.B. BGH NJW 1979, 645 ein Versprechen aus.Google Scholar
  10. 10.
    Von Westphalen, Produkthaftungshandbuch Band I, S. 109, § 7 Rdn. 9Google Scholar
  11. 11.
    Vgl. BGH NJW 1979, 645; OLG Saarbrücken NJW-RR 1997, 1423.Google Scholar
  12. 12.
    So Münchener Kommentar/Westermann, BGB, § 459 Rdn. 96; Von Westphalen, Produkthaftungshandbuch, Band I, S. 108.Google Scholar
  13. 13.
    So Staudinge/Honsell, BGB, § 459 Rdn. 88; Soergel/Ballerstedt, 10. Aufl. § 459 Rdn. 23; Tengelmann NJW 1966, 2195, 2198Google Scholar
  14. 14.
    Produkthaftungshandbuch Band I, S. 109Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Gerd Motzke
    • 1
  1. 1.OLG MünchenMünchen

Personalised recommendations