Advertisement

Implementierung: Prozessmodelle erfolgreich umsetzen

Chapter
  • 13k Downloads

Zusammenfassung

Prozessmodelle beschreiben, wer welche Aufgaben in welcher Reihenfolge mit welchen Hilfsmitteln ausführt, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Das Ergebnis hat einen Nutzen für einen internen oder externen Kunden. Im Mittelpunkt der oben beschriebenen Ebenen lag der Schwerpunkt auf der Beschreibung eines Prozesses in Kapitel 5. Hierdurch wird ein gemeinsames Verständnis in der Organisation entwickelt, was bei der Ausführung einer Aufgabe getan werden muss. Je nach Beschreibungsmethode werden die für die Ausführung benötigten Ressourcen in dem Prozessmodell mehr oder weniger strukturiert eingefügt. Diese Prozessmodelle sind unabhängig von bestimmten Personen, wie z.B. Hans Huber und auch unabhängig von IT-Systemen und Ressourcen. In diesem Kapitel werden die zur Ausführung eines Prozessmodells benötigten Mitarbeiter, Informationen, sonstige Hilfsmittel und insbesondere IT-Anwendungen präzisiert, um ein möglichst effizientes Ausführen der beschriebenen Geschäftsprozesse zu ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Stabsstelle des IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung (CIO)Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und HeimatMünchenDeutschland
  2. 2.Fakultät Betriebswirtschaft und WirtschaftsinformatikTechnische Hochschule DeggendorfDeggendorfDeutschland
  3. 3.Metasonic AGPfaffenhofenDeutschland
  4. 4.Fakultät Betriebswirtschaft und WirtschaftsinformatikTechnische Hochschule DeggendorfDeggendorfDeutschland

Personalised recommendations