Advertisement

Bauliche Durchbildung

Chapter
  • 4.3k Downloads

Zusammenfassung

(1) Die bauliche Durchbildung der Bauteile und Querschnitte ist geprägt durch die Anwendung dünnwandiger, einschichtiger Konstruktionen aus Kunststoffen, deren Eigenschaften durch hohes Verformungsverhalten gekennzeichnet sind. Große Verschiebungen und Verdrehungen sowie örtliche und gesamte Stabilität sind daher besonders zu beachten.

(2) Die Form von Kunststoffbauten und deren Gestaltung hat entscheidende Auswirkung auf die Durchführbarkeit und Wirksamkeit der Oberflächenschutzmaßnahmen. Sie beeinflusst auch den Aufwand für die zum Umweltschutz nötigen Maßnahmen bei späterer Instandhaltung. Die am Standort vorhandenen korrosiven Belastungen und Umweltbedingungen sind zu beachten und in die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit einzubeziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Bau-Überwachungsverein (BÜV e. V.)BerlinDeutschland

Personalised recommendations