Advertisement

Abnahmeverfahren

  • Alberto Vivenzio
  • Domenico Vivenzio
Chapter

Zusammenfassung

Durch Eingangs- und Ausgangskriterien je Teststufe sollen Aussagen getroffen werden, zu welchem Zeitpunkt die geplanten Tests beginnen können und wann diese als beendet anzusehen sind. Somit stehen zu Beginn und am Ende jeder Teststufe Prüfungsphasen mit Entry- und Exit-Kriterien an. Durch Entry-Kriterien kann zum einen überprüft werden, ob die Software und Parameter die Mindestreife für den Eintritt in die nächste Teststufe erreicht haben, zum anderen dienen sie auch als Kontrollpunkt, um zu verifizieren, ob alle relevanten dokumentarischen Voraussetzungen erfüllt wurden. Ziel ist es auch, die Fehler einer Phase nicht in die nächste Phase zu importieren, sondern sie vielmehr dort zu beheben, wo sie aufgetreten sind. Grundsätzlich sind die Exit-Kriterien einer Teststufe gleichzeitig Entry-Kriterien der darauf folgenden Stufe. Die nachstehende Tabelle verdeutlicht die Vorgehensweise und benennt exemplarisch einzelne Kriterien je Teststufe:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Bad TatzmannsdorfÖsterreich
  2. 2.EssenDeutschland

Personalised recommendations