Advertisement

Untermannigfaltigkeiten

  • Florian Modler
  • Martin Kreh

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden wir Untermannigfaltigkeiten, genauer Untermannigfaltigkeiten des ℝn, betrachten. Leider wird man damit den Mannigfaltigkeiten nicht ganz gerecht, denn diese sind wesentlich mehr als nur Untermannigfaltigkeiten vom ℝn. Daher sollte man auch immer die allgemeinere Version einer Mannigfaltigkeit, die komplett ohne den ℝnauskommt, im Kopf haben. Wir werden diese ebenfalls angeben, uns aber in dieser Ausführung, die ja nur einen Einblick in die Untermannigfaltigkeiten geben soll, auf den ℝnbeschränken. Allen, die tiefer einsteigen wollen, sei eine Vorlesung zur Differentialgeometrie ans Herz gelegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spektrum Akademischer Verlag Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Florian Modler
    • 1
  • Martin Kreh
    • 2
  1. 1.Sarstedt
  2. 2.Peine

Personalised recommendations