Advertisement

Planung epidemiologischer Studien

Nicht alle Wege führen nach Rom
  • Lothar Kreienbrock
  • Iris Pigeot
  • Wolfgang Ahrens

Zusammenfassung

Bei der Planung und Durchführung einer epidemiologischen Studie ist, wie bei jeder empirischen Untersuchung, stets dafür Sorge zu tragen, dass die Qualität der Untersuchung so hoch ist, dass Fehlinterpretationen der Studienergebnisse vermieden werden. Im Rahmen dieses Kapitels wollen wir deshalb auf die Planungselemente eingehen, die in hohem Maße die Qualität einer Untersuchung beeinflussen und deren Beachtung aus diesem Grunde von besonderer Bedeutung ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Lothar Kreienbrock
    • 1
  • Iris Pigeot
    • 2
  • Wolfgang Ahrens
    • 2
  1. 1.Institut für Biometrie, Epidemiologie u. InformationsverarbeitungTierärztliche Hochschule HannoverHannover
  2. 2.Bremer Institut für Präventionsforschung und SozialmedizinBremen

Personalised recommendations