Advertisement

Epidemiologische Maßzahlen

Auf die Größe kommt es an
  • Lothar Kreienbrock
  • Iris Pigeot
  • Wolfgang Ahrens

Zusammenfassung

Die Epidemiologie befasst sich mit der Untersuchung der Verteilung von Krankheiten, physiologischen Variablen und sozialen Krankheitsfolgen in Bevölkerungsgruppen sowie mit den Faktoren, die diese Verteilung beeinflussen. Im Gegensatz zur medizinischen Individualbetrachtung, bei der die Krankheit eines einzelnen Patienten diagnostiziert und anschließend therapiert wird, ist es im Sinne einer epidemiologischen Betrachtungsweise notwendig, den Krankheitsbegriff in einer Bevölkerungsgruppe – die Morbidität – zu definieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Lothar Kreienbrock
    • 1
  • Iris Pigeot
    • 2
  • Wolfgang Ahrens
    • 2
  1. 1.Institut für Biometrie, Epidemiologie u. InformationsverarbeitungTierärztliche Hochschule HannoverHannover
  2. 2.Bremer Institut für Präventionsforschung und SozialmedizinBremen

Personalised recommendations