Advertisement

Plastizität des nozizeptiven Systems und Chronifizierung von Schmerzen

  • H. O. Handwerker
Conference paper

Zusammenfassung

Der Chronifizierung von Schmerzen liegen plastische Veränderungen im peripheren Nervensystem, an den synaptischen Schaltstellen im Rückenmark und auch im Gehirn zugrunde, wobei die peripher nervösen Veränderungen die zentralnervösen induzieren. Auf molekularer Ebene werden chronisch plastische Veränderungen durch Umstellungen des genetischen Programms der Nervenzellen hervorgerufen. Moderne Untersuchungsmethoden erlauben die Analyse dieser Prozesse beim Schmerzpatienten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Handwerker HO (1999) Einführung in der Pathophysiologie des Schmerzes. Springer, Heidelberg BerlinCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Melzack R, Wall PW (2000) Textbook of Pain. Livingstone, New York, 2nd edGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • H. O. Handwerker

There are no affiliations available

Personalised recommendations