Advertisement

Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (F6)

Auszug

Was ist der Unterschied zwischen einer Persönlichkeitsstörung und einer Krankheit? Während Krankheiten kommen und gehen, geht man davon aus, dass eine Persönlichkeitsstörung mehr oder weniger das ganze Leben lang besteht — mit Beginn in der Kindheit oder Jugend. Allerdings ist diese Einteilung künstlich. So wird diskutiert, ob es sich bei der „emotional instabilen Persönlichkeitsstörung (Borderline-Störung)“ nicht eher um eine Krankheit handelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Steinkopff Verlag 2008

Personalised recommendations