Advertisement

Vermessung und Absteckung im Hochbau

  • Karl Lederberger
Chapter

Zusammenfassung

Der auf Grund einer örtlichen Vermessung verfaßte Lage- und Höhenplan des Baugrundstückes bildet eine unerläßliche Grundlage:
  1. 1.

    für die richtige, dem Grundriß des Bauplatzes und den Höhenverhältnissen des Geländes entsprechende Planung des Bauwerkes,

     
  2. 2.

    für die zur Kostenermittlung benötigte, rechnerische Erfassung der auszuhebenden und anzuschüttenden Erdmassen (Kellergruben- und Gründungsaushub, Hof- und Gartenausgestaltung u. dgl.) und

     
  3. 3.

    für die Abrechnung der Erdarbeiten.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer, Vienna 1931

Authors and Affiliations

  • Karl Lederberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations