Advertisement

Die Zimmererarbeiten

  • Hugo Bronneck

Zusammenfassung

Die im folgenden angegebenen Arbeitszeiten stellen vielfach erprobte Durchschnittsleistungen dar. Sie enthalten den reinen Zeitaufwand (Handarbeitszeit) für die verschiedenen Bauherstellungen einschließlich der Beförderung des Materials von einem in nächster Nähe der Baustelle liegend angenommenen Lagerplatz auf den Bau.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1).
    Bei Bestimmung der Längen der Einzelhölzer ist für die Zapfen ein Zuschlag von 5 cm in Anrechnung zu bringen.Google Scholar
  2. 1).
    Für das Einrüsten ist bei hohen zu verschalenden Wänden, z. B. bei Giebelwänden, bei Verschindelungen usw., ein Zeitaufwand von......... 0,25 bis 0,35 Z. je m2 anzusetzen.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer, Vienna 1931

Authors and Affiliations

  • Hugo Bronneck

There are no affiliations available

Personalised recommendations