Advertisement

Regler für besondere Zwecke

  • Gustav Fabritz

Zusammenfassung

Nichtspeicherfähige Wasserkraftanlagen erfahren ihre wirtschaftlichste Verwertung bei restloser Ausnützung der dargebotenen Wassermenge. Diese Betriebsform setzt die Möglichkeit der Anpassung des Verbrauches an das Energiedarbot voraus, bzw. im Falle des elektrischen Parallelbetriebes die Übernahme der überschüssigen Leistung durch das Netz. Die Bestimmung der Drehzahl von der Verbraucherseite her macht Einrichtungen zur Drehzahlhaltung des Leistungserzeugers überflüssig, bzw. gibt diesen den Wert einer übergeordneten Drehzahlsicherung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1940

Authors and Affiliations

  • Gustav Fabritz
    • 1
  1. 1.RavensburgDeutschland

Personalised recommendations