Advertisement

Druckölversorgung

  • Gustav Fabritz

Zusammenfassung

Die Betätigungs- und Steuerungseinrichtungen selbsttätiger Regler können mit dem erforderlichen Drucköl entweder durch eine unmittelbar einspeisende Pumpenanlage oder durch gespeicherte Arbeitsflüssigkeit versorgt werden. In dem einen Falle findet eine Umwälzung des Betriebsmittels im Kreislauf — Pumpe, Steuerventil, Arbeitszylinder — statt, im anderen ist zwischen Pumpe und Steuerventil ein Speicher geschaltet, der von ersterer in seinem betriebsmäßigen Zustand erhalten wird. Während bei der erstgenannten Anordnung die Fördermenge der Pumpe höchstens zur Gänze im Arbeitskreislauf wirksam werden kann und so u. a. die größtmögliche Regelgeschwindigkeit eindeutig festlegt, besteht andernfalls durch die Akkumulierung des Drucköles die Möglichkeit, Verbrauch und gleichzeitige Zubringung in weiten Grenzen unabhängig voneinander zuzulassen und damit der Regelgeschwindigkeit bestimmte Gesetzmäßigkeiten aufzuerlegen, bzw. diese auf ein Mehrfaches der der Pumpen-fördermenge entsprechenden zu steigern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1940

Authors and Affiliations

  • Gustav Fabritz
    • 1
  1. 1.RavensburgDeutschland

Personalised recommendations