Advertisement

Die Regelung der Dampfturbinen

  • Gustav Fabritz
Chapter

Zusammenfassung

Die Frischdampf-Kondensationsturbine (Abb. 342a). Die Anpassung der Leistung letzterer an die abzugebende erfolgt durch Beeinflussung des sekundlichen Dampfdurchsatzes über drehzahlgesteuerte Ventile bzw. Ventilgruppen; letzteres falls eine Segment- oder Drosselsegment-regelung mit Rücksicht auf die Verbesserung des Wirkungsgrades bei Teilbelastungen angewendet wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1940

Authors and Affiliations

  • Gustav Fabritz
    • 1
  1. 1.RavensburgDeutschland

Personalised recommendations