Advertisement

Zusammenfassung

Ein umfangreiches, von allen Disziplinen der Medizin beigesteuertes Tatsachenmaterial birgt zahllose Beweise dafür, daß die Erscheinungen und der Verlauf vieler körperlicher Erkrankungen durch das psychische Verhalten des Patienten weitgehend beeinflußbar sind, daß subjektive und objektive Krankheitszeichen durch psychische Faktoren in mannigfacher Weise modifizierbar erscheinen. Gleiche Beobachtungen führten auch in der Otologie dahin, der Psychotherapie in der Behandlung gewisser Ohrenerkrankungen eine bedeutsame Rolle zuzuerkennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Wien 1931

Authors and Affiliations

  • Conrad Stein
    • 1
  1. 1.Universität WienAustria

Personalised recommendations