Advertisement

Anatomische Einführung

  • Robert Salus

Zusammenfassung

Der Augapfel (Bulbus) liegt, bedeckt vom Lidapparat, in der knöchernen, etwa kegelförmigen Augenhöhle (Orbita) einem elastischen Fettpolster, dem Orbitalfett, auf, das den Sehnerv sowie die dem Augapfel zugehörigen Muskeln, Blutgefäße und Nerven umhüllt. Er hat etwa die Gestalt einer Kugel von ca. 24 mm im sagittalen, ca. 23 mm im äquatoriellen Durchmesser, deren vorderer durchsichtiger, stärker gewölbter Teil — Hornhaut (Cornea) — uhrglasförmig in den undurchsichtigen weißen Teil — Lederhaut (Skiera) — eingefalzt ist. (Abb. 1.)

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • Robert Salus
    • 1
  1. 1.Vorstand Der Augenabteilung Des Poliklinischen Institutes Der Deutschen Universität in PragCzech Republic

Personalised recommendations