Advertisement

Zusammenfassung

Es ist einleuchtend, daß bei nervösen Personen, die eine Zeitlang Schlafmittel genommen haben, leicht eine Gewöhnung an die Schlafmittel eintritt, da solche Kranke sofort ängstlich werden, das heißt, sich fürchten, keinen Schlaf zu finden, wenn man ihnen den fortgesetzten Gebrauch dieser Mittel untersagt. In solchen Fällen genügt es zumeist, dem Patienten während des Tages kleine Mengen von Brom zu geben, welches die Ängstlichkeit zum Schwinden bringt und dadurch die Entziehung des Schlafmittels erleichtert.

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1928

Authors and Affiliations

  • Otto Marburg
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations