Advertisement

Syphilis des Herzens und der Aorta

  • Thomas Lewis
Part of the Fachbücher für Ärzte book series (FACHAERZT OBA)

Zusammenfassung

Unter den weißen Völkern des nördlichen Klimas ist die Syphilis für annähernd 10–20% aller Fälle von chronischen Erkrankungen des Herzens und der großen Gefäße verantwortlich. In ungefähr 30–40% aller Fälle ist sie die Ursache von Aorteninsuffizienz; die Häufigkeit ihres Auftretens ist jedoch eng mit dem Alter verknüpft; so sind zwischen 31 und 35 Jahren ungefähr 10%, zwischen 41 und 45 Jahren ungefähr 50% und zwischen 51 und 55 Jahren ungefähr 70% dieser Fälle syphilitischen Ursprungs. Die Kranken sind zu neunzehntel Männer.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1935

Authors and Affiliations

  • Thomas Lewis
    • 1
  1. 1.Physician in Charge of Department of Clinical ResearchUniversity College HospitalLondonUK

Personalised recommendations