Advertisement

Rheumatische Pankarditis

  • Thomas Lewis
Chapter
Part of the Fachbücher für Ärzte book series (FACHAERZT OBA)

Zusammenfassung

Für das Verständnis der voll ausgebildeten Formen der rheumatischen Herzerkrankungen ist es erforderlich, ihre Entwicklung zu studieren. Die noch immer allgemein herrschende Vorstellung, daß das, was wir mit dem Wort „Gelenkrheumatismus“1 bezeichnen, eine Erkrankung der Gelenke sei, und diese Krankheit häufig durch eine Mitbeteiligung des Herzens kompliziert sei, kann nicht aufrecht erhalten werden. Der Gelenkrheumatismus ist eine Allgemeinerkrankung des Körpers, die zwar gewöhnlich, aber keineswegs immer arthritische Symptome macht. Die Gelenke als das Primäre oder den Mittelpunkt der Krankheit zu betrachten, heißt weiter gehen, als es die Tatsachen gestatten. Durch die Verwendung des traditionellen und fast immer unsicheren Wortes „Komplikation“ die Vorstellung vermitteln zu wollen, daß etwas hinzukommt, was kein wesentlicher Bestandteil der Krankheit ist, heißt mehr annehmen, als wir wissen, und wahrscheinlich sogar mehr, als richtig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1935

Authors and Affiliations

  • Thomas Lewis
    • 1
  1. 1.Physician in Charge of Department of Clinical ResearchUniversity College HospitalLondonUK

Personalised recommendations