Advertisement

Erkrankungen der Haut und Schleimhäute

  • Anton v. Khautz

Zusammenfassung

Wir unterscheiden das flache Haemangioma simplex (Feuermal), das über die Haut vorragende und in der Tiefe meist bis zur Fascie reichende succulente Haemangioma cavernosum (Blutschwamm) und das Haemangioma racemosum (Rankenangiom), das aus größeren geschlängelten Venen besteht, die ein Konvolut bilden, in dem sich auch kavernöses Gewebe finden kann. Aber nicht nur in der äußeren Haut, auch im Muskel kann das kavernöse Haemangiom als kompressible Geschwulst auftreten, es kann auf Schleimhäuten und in parenchymatösen Organen (Leber) vorkommen. Wir konnten es wiederholt in der Oberschenkelmuskulatur finden und einmal auch in der Rückenmuskulatur, wo es unter der Haut eine handtellergroße Geschwulst bildete, welche bis an die Pleura reichte und sich zwischen die Brustwirbel erstreckte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1945

Authors and Affiliations

  • Anton v. Khautz
    • 1
  1. 1.Chirurgischen AbteilungSt. - Josef - KinderspitalesWienDeutschland

Personalised recommendations