Advertisement

Allgemeines

  • Anton v. Khautz

Zusammenfassung

Vor jedem Eingriff muß die Einwilligung der Eltern oder deren Stellvertreter vorhanden sein, und nur bei Lebensgefahr kann sie nachher beigebracht werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1945

Authors and Affiliations

  • Anton v. Khautz
    • 1
  1. 1.Chirurgischen AbteilungSt. - Josef - KinderspitalesWienDeutschland

Personalised recommendations