Advertisement

Zusammenfassung

Bei dem Entwurf von Pfahlgründungen ist man noch vielfach darauf angewiesen, Werte, wie Tragfähigkeit der einzelnen Pfähle, Höhe der Mantelreibung, nach früheren Erfahrungen anzunehmen. Allenfalls werden probeweise vorher Einzelpfähle gerammt und belastet, um die hieraus gewonnenen Ergebnisse den Berechnungen zugrunde legen zu können. Die verschiedenen Rammformeln sollen dann weitere Anhaltspunkte liefern. Bei all diesen „Berechnungen“ handelt es sich meist nur um eine mehr oder weniger mechanische Anwendung von Formeln und Vorschriften, deren Grundlagen stark angezweifelt werden können, schon allein deshalb, weil dabei die Mannigfaltigkeit des Bodens nicht voll berücksichtigt werden kann. Ein kurzer Abschnitt der vorliegenden Arbeit über die Abhängigkeit der Tragfähigkeit der Pfähle von Pfahleigenschaften und Boden soll den Einfluß der Bodenbeschaffenheit erläutern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Agatz: Der Rammstahlpfahl für Pfahlrostwerke. Bautechn. 34, Heft 5 u. 6.Google Scholar
  2. 2.
    Brennecke-Lohmeyer: Der Grundbau. Berlin: Ernst and Sohn 1927.Google Scholar
  3. 3.
    Boehm: Über Pfahlgründungen. Stuttgart 1934 ( Dissertation).Google Scholar
  4. 4.
    Dörr: Die Tragfähigkeit der Pfähle. Bautechn. 32, Heft 35.Google Scholar
  5. 5.
    Dörr: Die Tragfähigkeit der Pfähle. Berlin: Ernst and Sohn 1922.Google Scholar
  6. 6.
    Hartmann: Neue Berechnungsweise der Tragfähigkeit eingerammter Pfähle. Beton u. Eisen 32, Heft 16.Google Scholar
  7. 7.
    Komarowski: Zur Frage der Tragfähigkeit von Rammpfählen. Z. d. Bauv. 30, Nr. 35.Google Scholar
  8. 8.
    Krapf: Formeln und Versuche über die Tragfähigkeit eingerammter Pfähle. Leipzig: Wilh. Engelmann 1906.Google Scholar
  9. 9.
    Krey: Erddruck, Erdwiderstand. Berlin: Willi. Ernst and Sohn 1926.Google Scholar
  10. 10.
    Loos: Praktische Anwendung von Baugrunduntersuchungen. Berlin: Julius Springer 1935.Google Scholar
  11. 11.
    Müller, Th.: Über Pfähle im Freileitungsbau. Bautechn. 1932. 4. Vierteljahresheft.Google Scholar
  12. 12.
    Paulsen: Ramm-und Belastungsversuche mit verschiedenen Pfahlarten aus Eisen und Eisenbeton und mit eisernen Spundbohlen. Bautechn. 34, Heft 33 u. 34.Google Scholar
  13. 13.
    Press: Belastungsversuche an Rammpfählen verschiedener Größe und Form. Bautechn. 34, Heft 23.Google Scholar
  14. 14.
    Rausch: Zur Frage der Tragfähigkeit von Rammpfählen. Bauing. 30, Heft 30.Google Scholar
  15. 15.
    Weber, M.: Das allgemeine Ähnlichkeitsprinzip der Physik und sein Zusammenhang mit der Dimensionslehre und der Modellwissenschaft. Jb. schiffbautechn. Ges. 1930.Google Scholar
  16. 16.
    Zimmermann: Rammwirkungen im Erdreich. Berlin: Ernst and Sohn 1915.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1939

Authors and Affiliations

  • Rudolf Müller
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations