Advertisement

Gesetzliche Vorschriften zur Schadstoff- und Verbrauchsbegrenzung bei Verbrennungsmotoren (Stand 1992)

  • Fred Schäfer
  • Richard van Basshuysen
Part of the Die Verbrennungskraftmaschine Neue Folge book series (VERBRENNUNG NF, volume 7)

Zusammenfassung

Die zunehmende Luftverunreinigung hat bei fast allen hochindustrialisierten Staaten bzw. Ländern mit hohem Motorisierungsgrad dazu gefuhrt, daß der Schadstoffausstoß limitiert wurde [8.2][8.9][8.14][8.15]. Um Reproduzierbarkeit und Vergleichbarkeit zu erhalten, werden die emittierten Schadstoffmengen nach vorgeschriebenen Prüfverfahren ermittelt. Nachteilig ist, daß viele Staaten unterschiedliche Prüfverfahren, Bewertungen und Grenzwerte festgelegt haben, so daß ein Vergleich nicht oder nur eingeschränkt möglich ist. Darüber hinaus führt die Vielfalt der Prüfverfahren zu unnötig hohen Entwicklungsaufwendungen. Der Wildwuchs zu vieler unterschiedlicher internationaler Normen, Meßverfahren und Testzyklen muß beseitigt werden, nicht zuletzt auch aus Gründen der Kostenminimierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Kapitel 8

  1. [8.1]
    N.N.: Fa. Pierburg, Abgasmeßtechnik, technische Information, Neuß, 1993Google Scholar
  2. [8.2]
    N.N.: Kommission der europäischen Gemeinschaften, Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 70/220/EWG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten über Maßnahmen gegen die Verunreinigung der Luft durch Kraftfahrzeugemissionen, (Februar 1990); S. 1–10, 60–70, BrüsselGoogle Scholar
  3. [8.3]
    N.N.: Umweltbundesamt, KFZ-Abgas-Emissionen, Grenzwerte Vorschriften Messungen, Berlin, 1989Google Scholar
  4. [8.4]
    N.N.: Fa. Pierburg: Bedienungsanleitung AMA 2000, Neuß, 1993Google Scholar
  5. [8.5]
    Pischinger, F.: Vorlesungsmanuskript RWTH Aachen, 1988Google Scholar
  6. [8.6]
    Dutta, R.: Abgasmessungen an Ottomotoren-Probenahme und Analytik, VDI-Berichte 531, 1984Google Scholar
  7. [8.7]
    N.N.: Neuer Mehrkomponenten-Gasanalysator für Motorenabgase, MTZ 51 (1990) 4Google Scholar
  8. [8.8]
    Zelenka, P.: Einsatz von Oxidationskatalysatoren an Dieselmotoren für die Erfüllung zukünftiger Abgasgrenzwerte, Vortrag TU Berlin, 1991Google Scholar
  9. [8.9]
    Schäfer, F.: Gesetzliche Vorschriften zur Schadstoff-und Verbrauchsbegrenzung bei PKW-Verbrennungsmotoren, MTZ 52 (1991) 7/8Google Scholar
  10. [8.10]
    N.N.: Bundesgesetzblatt Nr. 49, Teil 1, Bonn, 1988 206Google Scholar
  11. [8.11]
    N.N.: California Air Recources Board, Initial Statement of Reasons for Proposed Rulemaking, (April 1989); S. 1–4, 7–8, 12, 31Google Scholar
  12. [8.12]
    Goldammer, W.; Rummel, R.: Auf dem Weg zum abgasarmen Auto, (Dezember 1984); S. III, 1–6, 42–45, 47–51Google Scholar
  13. [8.13]
    N.N.: Daimler-Benz, Faltblatt zur Abgasgesetzgebung, Stuttgart, 1991Google Scholar
  14. [8.14]
    Stern, A.C.: Unversity of North Carolina, History of Air Pollution Legislation in the United States, (1982); S. 52–57Google Scholar
  15. [8.15]
    Berg, W.: Aufwand und Probleme fur Gesetzgeber und Automobilindustrie bei der Kontrolle der Schadstoffemissionen von PKW mit Otto-und Dieselmotoren, Diss. TU Braunschweig, 1981Google Scholar
  16. [8.16]
    N.N.: Umweltbundesamt, Kfz-Abgas-Emissionen, Grenzwerte-Vorschriften-Messungen, ( Januar 1989 ), BerlinGoogle Scholar
  17. [8.17]
    N.N.: Faltblatt Emissionsgrenzwerte 1989, VW AG, WolfsburgGoogle Scholar
  18. [8.18]
    N.N.: Enviroment Agency, Japan, Motor Vehicle Pollution Control in Japan (2nd Revision, 1987); S. 1,4,16–24,32–33, TokyoGoogle Scholar
  19. [8.19]
    Seiffert, U.: Status of German/European Exhaust Emission Legislation, SAE 851211Google Scholar
  20. [8.20]
    Walsh, M. P.: NOx Emissions from Road Traffic in Europe-Projections beyond the Year 2000, For Presentation at Workshop on Projections of NOx Emissions-Oslo, Norway, December 1989Google Scholar
  21. [8.
    21] N.N.: Luftreinhaltung im Verkehrsbereich, Umwelt-Bundesminister, (März 1990); S. 10,16–21,28, BonnGoogle Scholar
  22. [8.22]
    N.N.: U.S. EPA, Clean Air Facts, Nr.3, 5, 9, 10, 15 /1989, Washington, D.C.Google Scholar
  23. [8.23]
    N.N.: Europäisches Umweltbüro EEB, Higlights of the Bigpartisan Senate Clean Air Act Agreement, (Februar 1990); S.1–2, 6–9Google Scholar
  24. [8.24]
    N.N.: California Air Resources Board, Low-Emission Vehicles/Clean Fuels and new Gasoline Specifications-Progress report, (Dezember 1989); S. 1–4, 9–10, 13–14, 28, SacramentoGoogle Scholar
  25. [8.25]
    N.N.: California Air Resources Board, Technical Support Document (Juni 1989); S. 1/50–52, 67–68,11/18, SacramentoGoogle Scholar
  26. [8.26]
    N.N.: Automotive Fuel Economy. How Far Should We Go?, National Research Council, National Academy Press, Washington, DC, 1992Google Scholar
  27. [8.27]
    N.N.: Ministry of Transport, Japan, MOT NEWS Nr. 37/1989, Nr. 40, 41 /1990Google Scholar
  28. [8.28]
    N.N.: Japan Motor Industrial Federation, Inc., Future of the Japanese Automotive Industry, (Juli 1989); S. 8, 30 ff.Google Scholar
  29. [8.269]
    N.N.: EG-Richtlinie vom 3. Dezember 1987 zur Änderung der Richtlinie 70/220/EWG über die Angleichung der Rechtvorschriften der Mitgliedsstaaten über Maßnamen gegen die Verunreinigung der Luft durch Abgase von Kraftfahrzeugmotoren-88/76/EWG, BrüsselGoogle Scholar
  30. [8.30]
    N.N.: EG-Richtlinie vom 18. Juli 1989 zur Änderung der Richtlinie 70/220/EWG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten über Maßnamen gegen die Verunreinigung der Luft durch Emissionen von Kraftfahrzeugen hinsichtlich der europäischen Emissionsnormen für Kraftfahrzeuge mit einem Hubraum unter 1,4 Litern-89/458/EWG, BrüsselGoogle Scholar
  31. [8.31]
    N.N.: Vierter Immissionsschutzbericht der Bundesregierung, Umwelt-Bundesminister, (Juli 1988); S.75, BonnGoogle Scholar
  32. [8.32]
    N.N.: Pressemitteilung: Die Bundesregierung sorgt für endgültigen Durchbruch beim schadstoffarmen Auto, (Juli 1989 )Google Scholar
  33. [8.33]
    N.N.: Schärfere Grenzwerte geben grünes Licht für den Dreiwegekatalysator, VDI-Nachrichten, Nr. 2, 1991Google Scholar
  34. [8.
    34] N.N.: Bundesgesetzblatt Teil l,Nr.49, 1988, BonnGoogle Scholar
  35. [8.35]
    Kemper, G.: Initiative der europäischen Gemeinschaft und der Bundesrepublik zur Minderung der Schadstoffemissionen und des Kraftstoffverbrauchs von Verbrennungsmotoren, AVL-Tagung Motor u. Umwelt, Graz 1991Google Scholar
  36. [8.36]
    Walther-Borjans, N.: Öko-Steuer-Umweltschutz aus Eigennutz ?, Zeitschrift: “fairkehr”, 1990Google Scholar
  37. [8.37]
    N.N.: Institut für Energietechnik und Umweltschutz, TÜV Rheinland, Vorschlag für eine umweltorientierte Kfz-Steuer, (Mai 1990 )Google Scholar
  38. [8.38]
    Plotkin, S.: OTA Perspective, Office of Technology Assessment, U.S. Congress, SAE, 1992Google Scholar
  39. [8.39]
    N.N: Betriebsanleitung BINOS 100, Leybold AG 207Google Scholar
  40. [8.40]
    N.N.: Rußpartikel, FW Abschlußbericht Nr. 261Google Scholar
  41. [8.41]
    Klingenberg, H.: Neues Meßsystem zur gleichzeitigen zeitaufgelösten Direktmessung von limitierten und nichtlimitierten Automobilabgaskomponenten, 7. Internationales Wiener Motorensymposium, 1986Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1993

Authors and Affiliations

  • Fred Schäfer
    • 1
  • Richard van Basshuysen
    • 2
  1. 1.Märkische Fachhochschule IserlohnIserlohnBundesrepublik Deutschland
  2. 2.Bad WimpfenBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations