Advertisement

Meß- und Testtheorie

  • Michael Thaler

Zusammenfassung

Wie in Abschnitt „Theorie der Hirnleistung, der Intelligenz, des Bewußtseins, der Lebensqualität“ besprochen wurde, müssen psychologisch parametrisierbare Werte, die eventuell eine Veränderung in der Zeit bzw. durch die Zeit sowie eine pharmakologische Beeinflussung erfahren, definiert und gemessen werden. Diese Veränderung wird mit der Methode der Stochastik in Verbindung von deduktiver und induktiver Analyse geprüft und der Medizin zur Verfügung gestellt.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1992

Authors and Affiliations

  • Michael Thaler

There are no affiliations available

Personalised recommendations