Advertisement

Ebener Verzerrungszustand: Eingeschränkte plastische Verformung. Traglastverfahren

  • W. Prager
  • P. G. HodgeJr.

Zusammenfassung

Die beträchtlichen mathematischen Schwierigkeiten, die bei der Lösung von Problemen der eingeschränkten plastischen Verformung auftreten, sind in Abschn. 19 bereits kurz erwähnt worden. Bisher sind diese Schwierigkeiten nur in wenigen speziellen Fällen überwunden worden, von denen einer im nächsten Abschnitt behandelt werden soll. In diesem Abschnitt wollen wir eine nützliche mathematische Analogie besprechen, die zuerst von Prager [1] vorgeschlagen wurde und die später von Galin [2] im Detail diskutiert wurde. Leider gilt diese Plattenanalogie (plate analogy) für die Probleme der ebenen Verzerrung nicht so allgemein wie die Seifenhaut-Sandhügelanalogie im Fall des Torsionsproblems. Dort wo sie jedoch gilt, mag sie dazu verhelfen, ein qualitatives Bild der elastisch-plastischen Spannungsverteilung sowie der Form der elastischplastischen Grenze zu liefern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Prager, W.: Theory of plasticity. Mimeographed lecture notes, Brown University, Providence, R.I., 1942, p. 148.Google Scholar
  2. 2.
    Galin, L. A.: An analogy for the plane elastic-plastic problem (russisch). Prikladnaia Matematika i Mekhanika 12, 757—760 (1948).zbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  3. 3.
    Prager, W.: On plane elastic strain in doubly connected domains. Q. Appl. Math. 3, 377—381 (1946).zbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  4. 4.
    Wieghardt, K.: Über ein neues Verfahren, verwickelte Spannungsverteilungen in elastischen Körpern auf experimentellem Wege zu finden. Mitteilungen a. d. Gebiete d. Ingenieurwesens 49, 15—30 (1908).Google Scholar
  5. 5.
    Galin, L. A.: Plane elastic-plastic problem: Plastic regions around circular holes in plates and beams (russisch). Prikladnaia Matematika i Mekhanika 10, 365—386 (1946).Google Scholar
  6. 6.
    Sokolnikoff, I. S.: Some new methods of solution of two-dimensional problems in elasticity. Bull. Amer. Math. Soc. 48, 539—555 (1942).CrossRefzbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  7. 7.
    Parasyuk, O. S.: An elastic-plastic problem with a non-biharmonic plastic state (russisch). Prikladnaia Matematika i Mekhanika 13, 367—370 (1948).MathSciNetGoogle Scholar
  8. 8.
    Drucker, D. C., H. J. Greenberg, and W. Prager: The safety factor of an elastic-plastic body in plane strain. J. Appl. Mech. 18, 371—378 (1951).zbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  9. 9.
    Greenberg, H. J. and W. Prager: On limit design of beams and frames. Transactions, Amer. Soc. Civ. Engrs. 117, 447—484 (1952).Google Scholar
  10. 10.
    Prager, W.: On the boundary value problems of the mathematical theory of plasticity. Proc. Internat. Congr. of Mathematicians (Harvard University, 1950), Providence, R.I., 1952, vol. 2, pp. 297—303.MathSciNetGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1954

Authors and Affiliations

  • W. Prager
    • 1
  • P. G. HodgeJr.
    • 2
  1. 1.Brown UniversityProvidenceUSA
  2. 2.Polytechnic Institute of BrooklynUSA

Personalised recommendations