Advertisement

Das Zustandekommen chemischer Bindung

  • Alfons Klemenc

Zusammenfassung

Die Erfahrung, acht Elektronen in der äußeren Schale geben eine besonders stabile Anordnung, läßt erwarten, daß auch bei der Bildung einer Verbindung die Elektronen der sich vereinigenden Atome eine gleiche Ordnung (Edelgaskonfiguration) anstreben werden. Besonders deutlich sieht man dies bei der Bildung von NaC1, aus der Tabelle 7, S. 91 liest man ab: Wenn das Na-Atom ein Elektron abgibt erlangt es als Na+ eine Neon-Konfiguration, wenn Chlor ein Elektron aufnimmt als Cl eine Argon-Konfiguration. In der Verbindung Na+Cl hat das Chlor das vom Natrium abgegebene Elektron aufgenommen, beide Teile haben demnach Edelgaskonfiguration und werden, da sie entgegengesetzt elektrische Ladungen tragen, durch elektrische Kräfte zusammengehalten. Kennzeichnet man in einem Atom die Elektronen, die vor Auffüllung der Schale mit acht Elektronen bereits vorhanden sind (Tabelle 7), mit Punkten, so ist die Bildung von NaCl zu schreiben

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag in Vienna 1951

Authors and Affiliations

  • Alfons Klemenc
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen HochschuleDeutschland
  2. 2.Universität in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations