Advertisement

Das Massenwirkungsgesetz, Reaktionsgeschwindigkeit und das chemische Gleichgewicht

  • Alfons Klemenc

Zusammenfassung

Der Ablauf einer chemischen Reaktion vollzieht sich gesetzmäßig. Hat man in einem bestimmten Volumen, bei bestimmter Temperatur zwei Stoffe A und B, deren Konzentration cA, cB beträgt, so können diese nach der chemischen Gleichung
$$A+B\rightleftarrows C+D$$
(1)
aufeinander einwirken; es bilden sich zwei neue Stoffe C und D. Die Reaktionsgeschwindigkeit vl dieser chemischen Reaktion ist die Abnahme der Konzentration cA oder cB in der Zeiteinheit:
$${{v}_{1}}=-\frac{d{{c}_{A}}}{dt}=-\frac{d{{c}_{B}}}{dt}$$
(2)
.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag in Vienna 1951

Authors and Affiliations

  • Alfons Klemenc
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen HochschuleDeutschland
  2. 2.Universität in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations