Advertisement

Geophysikalische Schürfverfahren

  • Josef Horvath
Chapter
  • 35 Downloads

Zusammenfassung

Die ungeheuren Ansprü che, die vor allem der zweite Weltkrieg an den Bedarf fü r mineralische Rohstoffe stellte, brachten die zunehmende Verknappung an entsprechenden Lagerstätten deutlich zum Ausdruck. Die drohende Erschö pfung vor allem bei manchen Buntmetallen, Stahlveredlern und, in weiterer Entfernung, auch bei den allgemein gebrauchten Rohstoffen, wie Erdö l, wird dazu zwingen, daß im Laufe der nächsten Jahrzehnte einerseits ein zunehmender Ersatz dieser Mangelrohstoffe durch andere, reichlicher vorhandene erfolgen wird (zunehmende Verhü ttung der Leichtmetalle und Erdalkalien), anderseits aber auch viel hö here Anforderungen bei der Nachforschung nach weiteren Lagerstätten gestellt werden mü ssen. Dahingestellt bleiben muß es auch, wieweit es mö glich sein wird, durch Herabdrü ckung der Bauwü rdigkeits- grenze sehr arme Lagerstätten großen Ausmaßes fü r die Rohstoffversorgung heranzuziehen. Eine Intensivierung und Verbesserung der Forschung nach mineralischen Rohstoffen durch Anwendung moderner wissenschaftlicher Mittel und ganz neuer Gewinnungsmethoden werden eine zwangsläufige Folge des in den letzten Jahrzehnten riesig angestiegenen und weiter ansteigenden Rohstofbedarfes der Welt sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag in Vienna 1951

Authors and Affiliations

  • Josef Horvath
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations