Advertisement

Schlaganfall pp 118-119 | Cite as

Aspirin: Herzinfarkt- und Schlaganfall-Prophylaktikum

  • F. Aichner

Zusammenfassung

Am 6. März 1899 wurde das Salicylsäurepräparat Aspirin vom kaiserlichen Patentamt in Berlin als Warenzeichen angenommen. Während in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhunderts diese Substanz als Fieber-, Schmerz- und Rheumamittel Verwendung gefunden hat, hat man in den sechziger Jahren die Wirkung der Substanz als Prophylaktikum gegen Herz- und Hirninfarkt erkannt.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1996

Authors and Affiliations

  • F. Aichner

There are no affiliations available

Personalised recommendations