Advertisement

Flechtenstoffe

  • Y. Asahina
Chapter
Part of the Fortschritte der Chemie Organischer Naturstoffe book series (FORTCHEMIE (closed), volume 2)

Zusammenfassung

Die chemische Untersuchung der Flechtenstoffe begann bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in der Zeit, als die Flechten. als Arznei- und Färbmittel noch eine Rolle gespielt haben. Angesichts der spater sich rasch entwickelten chemischen Industrie hat die Flechten-chemie ihre praktische Bedeutung verloren. Seit der Einführung des NYLANDERschen Prinzips in die Lichenologie — Unterscheidung der Flechten durch ihre chemischen Reaktionen — ist aber die Kenntnis der Flechtenstoffe für den Botaniker unentbehrlich geworden. Obwohl schon am Ende des vorigen Jahrhunderts die Anzahl der isolierten Flechtenstoffe gegen 150 betrug, so wurden doch nur wenige strukturell geklärt und viele miteinander verwechselt oder yoneinander schlecht unterschieden, so daß das von ZOPF (I) gesteckte Ziel, die chemisch-monographische Durcharbeitung der Flechten-genera in bezug auf ihre spezifischen Stoff-wechselprodukte, kaum erreicht wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Zopf, W.: Beiträge zu einer chemischen Monographic der Cladoniaceen. Ber. Dtsch. botan. Ges. 26, Festschrift zur Feier des 25jährigen Bestehens (1907).Google Scholar
  2. 2.
    Asahina, Y.: Zur Systematik der Flechtenstoffe. Acta phytochim. 8, 33 (1934).Google Scholar
  3. 3.
    Zopf, W.: ZUT Kenntnis der Flechtenstoffe, X. und XI. Mitteilung. Liebigs Ann 324, 52 (1902); 327, 353 (1903).Google Scholar
  4. 4.
    Asano, M.: Über die Konstitution von Protolichesterinsäure. I. (III. Mitteilung von den Untersuchungen über Flechtenstoffe von Y. Asahina.) Journ. phannac. Soc. Japan 1927, Nr. 539, 1.Google Scholar
  5. 5.
    Bobhm R.: Über Lichesterinsaure. II. Arch. Pharmaz. 241, 1 (1903). — Vgl. Sinnhold, H.: Über Lichesterinsaure. Arch. Pharmaz. 236, 504 (1898).CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Asano, M. u. Z. Ohta: Synthese der Licbesterylsaure. (III. Mitteilung über Bestandteile des islandischen Mooses.) Journ. pharmac. Soc. Japan 1931, Nr. 591, 36.Google Scholar
  7. 7.
    Lb Subur, H. R.: The Action of Heat on α-Hydroxycarboxylic Acids. II. Journ: chem. Soc. London 87, 1899 (1905).Google Scholar
  8. 8.
    Asano, M. u. T. Azumi: Über die Reduktion der Dihydroprotolichesterinsaure und der Lichesterinsäure. (V. Mitteilung über Bestandteile des isländischen Mooses.) Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 991 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Asano, M. u. T. Kanematsu: Über die Konstitution der Proto-lichesterinsäure und Lichesterinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 1175 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Asahina, Y, u. M. Yanagita: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXII. Mitteilung; Über die Bestandteile von Cetraria islandica ACH. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 120 (1936). Asano Asahina, Y. U. M. Yasue: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXIX. Mitteilung: Über die Bestandteile von Cetraria islandica (L.) ACH. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1053 (1937)CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. VIII. Journ. prakt. Chem, (2), 68, 27 (1903).Google Scholar
  12. 12.
    Asano, U. u. T. Azumi: Über die Bestandteile yon Nephromopsis Stracheyi f. ectocarpisma HUE. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 995 (1935)CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    Asano U. u. T. Azumi: (unveröffentlicht.)Google Scholar
  14. 14.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXVII. Mitteilung: Über die Flechten-Fettsäuren aus Nephromopsis endocrocea. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 227 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Asano, M. u. Z. Ohta: Übei die Konstitution der Caperatsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1020 (1933). ASANO Zur Kenntnis der Norcaperatsäure und Agaricinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1842 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Kennedy, G., J. Breen, J. Kbane and T. J. Nolan: The Chemical Constituents of Lichens found in Irland-Lecanora sordida Th. Fr. Scient. Proceed. Roy. Dublin Soc. (N. S.) 21, 557 (1937).Google Scholar
  17. 16a.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. J. Journ. prakt. Chem. (2), 57, 261 (1898).Google Scholar
  18. 17.
    Zopf, W.: Flechtenstoffe, S. 52. Jena 1907.Google Scholar
  19. 18.
    Asahina, Y. u. H. Akagi: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXXVHI. Mitteilung: Über die Zeorin-Gruppe. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 71, 980 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  20. 19.
    Lilienthal, R.: Ein Beitrag zur Chemie des Farbstoffs der gemeinen Wand-flechte. Dissert., Dorpat 1893. Lilienthal Zopf, W.: Zur Kenntnis der Flechtenstoffe. V. und VII. Liebigs Ann. 300, 354 (1898); 364 273 (1909). Lilienthal Zeixner, J.: Zur Chemie der Flechten. I. Mitteilung: Über Peltigera canina L. Monatsh. Chem. 59, 300 (1932).Google Scholar
  21. 20.
    Nolan, T. J. u. J. Kbane: Salazinsäure und die Bestandteile der Flechte Lobaria pulmonaria. Nature (London) 132, 281 (1933); Chem. Ztrbl. 1933II. 2141.CrossRefGoogle Scholar
  22. 20a.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen über Fiechtenstoffe. XXXIX. Mitteilung: Über \eine neue Flechtensäure, die Nor-stictinsäure, und. das Vof kommen von d-Arabit in den Flechten. Ber. Dtsch. chem. Ges,. 67, 799 (1934)CrossRefGoogle Scholar
  23. 21.
    Klima, J.: Zur Chemie der Flechten. II. Ahctoria ockroleuca EHRH. Monatsh. Chem. 62, 209 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  24. 22.
    Zellner, J.: Zur Chemie der Flechten. III. Parmelia physodes L. Monatsh. Chem. 64, 6 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  25. 23.
    Asahina, Y. u. M. Kagitani: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XL. Mit-teilung: Über das Vorkommen von Volemit in den Flechten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 804 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  26. 24.
    Karrer, P., K. A. Gerrckens u. W. Heuss: Über die Konstitution und Konfiguration der Pulvinsäuren und Vulpinsäuren. Helv. chim. Acta 9, 446 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  27. 25.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. I. Journ. prakt. Chem. (2), 57, 309 (1898).Google Scholar
  28. 26.
    Zopf, W.: Zur Kenntnis der Flechtenstoffe. I. Liebigs Ann. 284, 107 (1895).CrossRefGoogle Scholar
  29. 27.
    Roller, G. u. G. Pfeiffer: Über die Konstitution der Pinastrinsäure. Monatsh. Chem. 62, 160 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  30. 28.
    Asano, M. u. Y. Kamsda: Über die Konstitution und Synthese der Pinastrinsaure. Journ. pharmac. Soc. Japan 53, 67 (1933).Google Scholar
  31. 29.
    Kollbr, G. u. J. Klein: Über eine Synthese der Pinastrinsäure. Monatsh. Chem. 63, 213 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  32. 30.
    Asano, M. u. Y. Kamkda: Über die Konstitution der Pinastrinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1522 (1934). ASANO Über die Reduktion der Pinastrinsaure und der Vulpinsaure. (III. Mitteilung Über Flochtenfarbstoffe der Pulvinsaure-Reihe.) Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1565 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  33. 31.
    Thible, J. u. J. Mbisenheimer: Über die Reduktion der Dibenzalpropion-saure und der Phenylcinnainenylacrylsaure. Liebigs Ann. 306, 225 (1899). Asanothiele, J. u. F. Strauss: Über die ungesattigten Laktone der Dihydro-cornicularsaure. Liebigs Ann. 319, 211 (1901).CrossRefGoogle Scholar
  34. 32.
    Asano, M. u. Y. Kamsda: Über die Konstitution des Calycins und dessen Synthese. (IV. Mitteilung über Flechtenfarbstoffe der Pulvinsaure-Reihe.) Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1568 (1935)CrossRefGoogle Scholar
  35. 33.
    Schöpf, C. u. K. Heuck: Die Konstitution der Usninsäure. Liebigs Ann. 459, 233 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  36. 34.
    Curd, F. H. and A. Robertson: Usnic acid. II–III. Journ. chem. Soc. London 1933, 714, 1173.Google Scholar
  37. 35.
    Birch, H. F. and A. Robertson: Usnic acid. VI. The Synthesis of o-Dimethyl-pyrousnic acid. Journ. chem. Soc. London 1938, 306.Google Scholar
  38. 36.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXIX. Mitteilung: Über die Usninsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 1646 (1936). ASAHINA Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXIV. Mitteilung: Über die Usninsäure. IL Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 66 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  39. 37.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXXII. Mitteilung: Über die Usninsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1500 (1937). Asahina Curd, F. H. and A. Robertson: Usnic acid. V. Journ. chem. Soc. London 1937, 894.CrossRefGoogle Scholar
  40. 38.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita u. S. Maybda: Zur Konstitution der Usninsäure. Proceed. Imp. Acad., Tokyo 13, 270 (1937). ASAHINA Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXXVII. Mitteilung: Über die Usninsäure. IV. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 2462 (1937).Google Scholar
  41. 39.
    Widman, O.: Zur Kenntnis der Usninsäure. Liebigs Ann. 310, 277 (1900).CrossRefGoogle Scholar
  42. 40.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Teilweise unveröffentlicht, vgl. Zitat 38.Google Scholar
  43. 41.
    Asahina, Y. u. T. Higuti: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XXXIII. Mitteilung: Über die enzymatische Spaltung der Flechten-Depside und verwandter Ver-bindungen. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1959 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  44. 42.
    Asahina, Y. u. H. Akagi: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LII. Mitteilung: Über die Methanolyse der Flechten-Depside und die Synthese der Divarsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1130 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  45. 43.
    Fujii, K. u. S. Osumi: Über die Satire-Spaltung der Flechten-Depside. I. Journ. pharmac. Soc. Japan 56, 531 (1936).Google Scholar
  46. 44.
    Oxford, A. E. u. H. Raistrick: Studien über die Biochemie von Mikro-organismen. XXX. Die molekulare Konstitution der Stoffwechselprodukte von Penicillium brevi-compactum DIERCK und verwandten Spezies. Biochemical Journ. 27, 634 (1933); Chem. Ztrbl. 1934 II, 3515.Google Scholar
  47. 45.
    Fischer, E. u. H. O. L. Fischer:B Über die Carbomethoxyderivate der Phenolcar bonsauren und ihre Verwendung für Synthesen. VIII. Derivate der Orsellin-saure und α-Resorcylsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 46, 1138 (1913). FISCHER Synthese der o-Diorsellinsäure und Struktur der Evernsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 47, 505 (1914).CrossRefGoogle Scholar
  48. 46.
    Fuzikawa, F. u. K. Ishiguro: über die Synthese der Evernsäure. Journ. pharmac. Soc. Japan 56, 149 (1936).Google Scholar
  49. 47.
    Robertson, A. and R. J. Stephenson: Lichen Acids. II. The Constitution of Evernic Acid and the Synthesis of Methyl Evernate. Journ. chem. Soc. London 1932, 1388.Google Scholar
  50. 48.
    Asahina, Y. u. T. Hirakata: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XV. Mit teilung: über Divaricatsäure. Ber. Dtsch. chem. Gesl 65, 1665 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  51. 49.
    Asahina, Y. u. M. Hiraiwa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXXVI. Mit-teilung: Synthese der Divaricat-und Anziasaure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1826 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  52. 50.
    Asahina, Y. u. A. Hashimoto: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXXVII. Mit-teilung: Über die Konstitution des Sphaerophorins. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 416 (1936).Google Scholar
  53. 50a.
    Hashimoto, A.: Synthese des Sphaerophorins (im Druck).Google Scholar
  54. 51.
    Asahina, Y. u. M. Hiraiwa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LVII. Mit-teilung: Über ein neues Depsid (Anziasäure) und die Bestandteile einiger Anzia-Arten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1705 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  55. 52.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. L..Mitteilung: über die Bestandteile von Parmelia perlata ACH. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 634 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  56. 53.
    Asahina, Y. u. I. Yosioka: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXXV. Mit teilung: Über die Synthese der Perlatolin-und Imbricarsaure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1823 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  57. 54.
    Roller, G. u. H. Hamburg: Über die Konstitution der Diploschistessäure. Monatsh. Chem. 65, 367 (1935).Google Scholar
  58. 55.
    Asahina, Y. u. M. Yasue: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXI. Mit-teilung: Synthese der Diploschistessäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 2327 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  59. 56.
    Asahina, Y. u. J. Asano: Untersuchungen über Flechtenstoffe. X. Mitteilung: Über Olivetorsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 475 (1932). ASAHINA XIII. Mitteilung: über Olivetorsäure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 584 (1932). ASAHINA Vgl. auch Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: LXI. Mitteilung: über Olivetorsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 2026 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  60. 57.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XLVIII. Mitteilung: Über Mikrophyllinsäure, ein neues Depsid aus Cetraria collate f. microphyllina A. Zahlbruckner. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 80 (1935). ASAHINA LX. Mitteilung: über Mikrophyllinsäure und deren Spaltungsprodukte. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 2022 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  61. 58.
    Asahina, Y. u. H. Nogami: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXXI. Mitteilung: über die Glomellifersäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1498 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  62. 59.
    Nakao, M.: Über die Bestandteile der chinesischen Droge„Shi-Hoa“. Journ. pharmac. Soc. Japan 1923, Nr. 496; Chem. Ztrbl. 1925 II, 1768.Google Scholar
  63. 60.
    Asahina, Y. u. S. Nonomura: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XVI. Mitteilung: Bestandteile der Ramalina-Arten mit besonderer Berücksichtigung der Sekikasaure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 30 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  64. 61.
    Asahina, Y. u. M. Yasue: Untersuchungen Über Flechtenstoffe XLIX. Mitteilung: Synthese des Dimethyläther-sekikasäure-methylesters. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 132 (1935). ASAHINA LIII. Mitteilung: Synthese der Oxydivaricatinsaure und der Sekikasäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1133 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  65. 62.
    Asahina, Y. u. T. Kusaka: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXV. Mitteilung Über ein neues Depsid „Ramalinolsaure”. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 450 (1936). ASAHINA LXX. Mitteilung: Synthese der Ramalinolsäure. Ber.. Dtsch. chem. Ges. 69, 1896 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  66. 63.
    Asahina, Y. u. T. Kusaka: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXXIII. Mitteilung: Über ein neues Depsid, die Boninsäure; Synthese der Boninsäure und der Homo-sekikasäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1815 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  67. 64.
    Asahina, Y. u. T. Kusaka: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXXIV. Mitteilung: Über das Vorkommen von Homosekikasäure in Cladonien. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1821 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  68. 65.
    Asahina, Y.: Mikrochemischer Nachweis der Flechtenstoffe. VI:Mitteilung. Journ. of Japan. Botany 14, 249 (1938). ASAHINA Lichenologische Notizen. X. Journ. of Japan. Botany 14, 251 (1938).Google Scholar
  69. 66.
    Asahina, Y. u. K. Kutani: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. I. Mitteilung: Über Gyrophorsäure. Journ. pharmac. Soc. Japan Nr. 519, Mai-Heft 1925;Chem. Ztrbl. 1925II, 1765.Google Scholar
  70. 67.
    Asahina, Y. u. M. Watanabe: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. VI. Mitteilung: Über Gyrophorsämp;ure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 63, 3044 (1930).Google Scholar
  71. 68.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XIV. Mitteilung: Synthese der Gyrophorsaure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 983 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  72. 69.
    Kolusr, G.: Über eine Synthese des Diacetyl-Evernsäure-methylesters und des Tetraacetyl-gyrophorsäure-methylesters. Monatsh. Chem. 61, 147 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  73. 70.
    Canter, F. W., A. Robertson, and R. B. Waters: Lichen Acids. V. A Synthesis of Methyl O-Tetramethylgyrophorate. Journ. chem. Soc. London 1933, 493.Google Scholar
  74. 71.
    Asahina, Y. u. I. Yosioka: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXXV. Mitteilung: Synthese der Gyrophorsäure. II. Umbilicarin-und Umbilicarsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 200 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  75. 72.
    Koixer, G. u. G. Pfeiffer: Über die Umbilicarsaure und die Ramalsäure. Monatsh. Chem. 62, 241 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  76. 73.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XXXII. Mitteilung: Über Tenuiorin, einen Monomethyläther-gyrophorsäure-methyl-ester. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1910 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  77. 74.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XI. Mitteilung: Über die Constitution der Obtusatsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 580 (1932). ASAHINA Synthese des Dimethylather-obtusatsaure-methylesters. Journ. pharmac. Soc. Japan 53, Nr. 618 (1933). Asahina Roller, G.: Über die Ramalsaure. Monatsh. Chem. 61, 286 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  78. 75.
    Fuzikawa, F.: Über die Synthese der Depside: Barbatinsaure, Nor-barbatin-saure, Obtusatsaure und Nor-obtusatsäure. Journ. pharmac. Soc. Japan 56, 25 (1936).Google Scholar
  79. 76.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XLV. Mitteilung: Über die Identität der Coccellsäure mit der Barbatinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1793 (1934). Fuzikawa Asahina, Y. u. M. Mituno: Mikrochemischer Nachweis der Flechtenstoffe. IV. Journ. of Japan. Botany 13, 854 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  80. 77.
    Pfau, A. S.: Zur Kenntnis der Flechtenbestandteile. II. Die Konstitution der Barbatinsäure. Helv. chim: Acta II, 864 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  81. 78.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. XIII. Mitteilung: Jpurn. prakt. Chem. (2), 93, 440 (1915).Google Scholar
  82. 79.
    Asahina, Y. u. F. Fujikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. IX. Mitteilung: Über Diffractasäure, eine Monomethyläther-barbatinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 175 (1932). — Über die Identität der Diffractasäure mit der HESSEschen Dirhizoninsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 1668 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  83. 80.
    Asahina, Y. u. F. Fujikawa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XII. Mitteilung: Synthese der Diffractasäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 583 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  84. 81.
    Pfau, A. S.: Zur Kenntnis der Flechtenbestandteile. I. Die Konstitution des Atranorins. Helv. chim. Acta 9, 650 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  85. 82.
    Asahina, Y. u. H. Hayashi: Untersuchungen über Flechtenstoffe. IV. Mitteilung: Über die Bestandteile von Alectoria sulcata NYL. Journ. pharmac. Soc. Japan 48, Nr. 11 (1928); Chem. Ztrbl. 1939 I, 762.Google Scholar
  86. 83.
    Asahina, Y. u. T. Tukamoto: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXIV. Mitteilung: Über Nor-barbatinsäure-methylester. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 897 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  87. 84.
    Curd, F. H., A. Robertson, and R. J. Stephbnson: Lichen Acids. IV. Atra-norin. Journ. chem. Soc. London 1933, 130.Google Scholar
  88. 85.
    Koixbr, G. u. K. Pöpl: Über einen chlorhaltigen Flechtenstoff. I–II. Monatsh. Chem. 64, 106, 126 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  89. 86.
    Pfau, A. S.: Zur Kenntnis der Flechtenbestandteile. IV. Über Chloratranorin. Helv. chim. Acta 17, 1319 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  90. 87.
    Asahina, Y.: (teils unveröf fentlicht).Google Scholar
  91. 88.
    Nolan, T. J.: The Chemical Constituents of Lichens found in Ireland. Buellia canescens. I. Scient. Proceed. Roy. Dublin Soc. (N. S.) 21, 67 (1934).Google Scholar
  92. 89.
    Roller, G. u. W. Maass: Über einen Inhaltsstoff von Baeomyces roseus PERS. Monatsh. Chem. 66, 57 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  93. 90.
    Asahina, Y., Y. Tanase u. I. Yosioka: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXIII. Mitteilung: Über die Bestandteile der Baeomyces-Arten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 125 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  94. 91.
    Asahina, Y. u. M. Yasue: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXX. Mitteilung: Über die Bestandteile der sogenannten Thamnolia vermicularis i. taurica. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 1496 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  95. 92.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XVII. Mitteilung: Über Squamatsaure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 36 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  96. 93.
    Asahina, Y. u. Y. Tanase: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXII. Mitteilung: Über die Konstitution der Squamatsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 62 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  97. 94.
    Asahina, Y. u. Y. Sakurai: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXXIII. Mitteilung: Synthese des Squamatsäure-dimethylesters. Ber. Dtsch. chem Ges. 70, 64 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  98. 95.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XVIII. Mitteilung: Über Iso-squamatsäure, ein neues Depsid aus Cladonia Boryi Tuck: Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 393 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  99. 96.
    Asahina, Y. u. S. Ihara: Untersuchungen über Flechtenstoffe. V. Mitteilung: Über die Konstitution der Thamnolsaure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 62, 1196 (1929). — Über die Konstitution der Thamnolsaure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 55 (1932). — Asahina, Y. U. F.Fuwkawa: Über die Konstitution der Thamno1säure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 65, 58 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  100. 97.
    Asahina, Y. u. M. Hiraiwa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. LXIV. Mitteilung: Über die Konstitution der Thamnolsäure. IV. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 330 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  101. 98.
    Schöpf, C., K. Hkuck U. R. Duntze: Die Konstitution der Barbatolsäure. Liebigs Ann. 491, 220 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  102. 99.
    Asahina, Y. u. H. Nogami: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XLI. Mit-teilung: Über die Konstitution der Physodsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 805 (1934). — XLVTI. Mitteilung: Über die Konstitution der Physodsäure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 77, (1935). — LIV. Mitteilung: Über die Konstitution der Physodsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1500 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  103. 100.
    Asahina, Y. u. Y. Kanaoka u. F. Fuzikawa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XX. Mitteilung: Über Collatolsäure, eine Monomethyläther-alectoronsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 649 (1933). — Asahina, Y. U. F. Fuzikawa: XXXIV. Mitteilung: Über die Konstitution der Alectoron-und α-Collatol-saure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 163 (1934). — XXXV. Mitteilung: Über die Identität der α-Collatolsäure mit Lecanorolsäure. Ber, Dtsch. chem. Ges. 67, 169 (1934). — LIX. Mitteilung: Über die Nicht-Existenz der γ-Collatol-saure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 2020 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  104. 101.
    Asahina, Y. u. A. Hashimoto: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XIX. Mitteilung: Über Alectoronsäure, einen neuen Bestandteil aus den hellfarbigen Alectoria-Arten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 641 (1933); vgl. auch Zitat 100.CrossRefGoogle Scholar
  105. 102.
    Asahina, Y. u. S. Nonomura: Untersuchungen fiber Flechtenstoffe. LVI. Mitteilung: Über die Konstitution der Lobarsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1698 (1935). — Asahina, Y. U. M.Yasue: LXVI. Mitteilung: Über die Konstitution der Lobarsäure. II. Ber, Dtsch. chem. Ges. 69, 643 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  106. 103.
    Asahina, Y. u. M. Yasue: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXX VI. Mitteilung: Über die Konstitution der Lobarsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 206 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  107. 104.
    Asahina, Y. u. J. Asano: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XXI. Mitteilung: Über Salazinsäure. I. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 689 (1933). — XXIII. Mitteilung: Über Salazinsäure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 893 (1933) — XXIX. Mitteilung: Über Salazinsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1215 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  108. 105.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XLIV. Mitteilung: Über Salazinsäure und Nor-Stictinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1789 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  109. 106.
    Asahina, Y. u. T. Tukamoto: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XLII. Mitteilung: Bestandteile einiger Usnea-Arten unter besonderer Berücksichtigung der Verbindungen der Salazinsäure-Gruppe. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 963 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  110. 107.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita u. J. Qmaki: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXV. Mitteilung: Über Stictinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 943 (1933). — Asahina, Y. u. M. Yanagita: XLVI. Mitteilung: Über Stictinsäure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1965 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  111. 108.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita T. Hirakata u. M. Ida: Untersuchungen Über Flechtenstoffe. XXVIII. Mitteilung: Über das Vorkommen von Stictinsäure in verschiedenen Flechten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1080 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  112. 109.
    Curd, F. H. u. A. Robertson: Lichen Acids. VI. Constituents of Ramalina scopulorum. Journ. chem. Soc. London 1935, 1379.Google Scholar
  113. 110.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LXVII. Mitteilung: Über Stictinsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 1370 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  114. 111.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen,über Flechtenstoffe. XXXIX. Mitteilung: Über eine neue Flechtensäure, die Nor-Stictinsäure und das Vorkommen von d-Arabit in den Flechten. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 799 (1934). — Asahina, Y. U. F. Fuzikawa: XLIV. Mitteilung: Über Salazinsäure und Nor-Stictinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 1789 (1934). — LI. Mitteilung: über das Vorkom-men von Nor-Stictinsäure in Parmelia acetabulum ACH. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 946 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  115. 112.
    Asahina, Y., M. Yanagita u. I. Yosioka: Untersuchungen über Flechten-stoffe. LXVII. Mitteilung: Über Stictinsäure. III. Ber. Dtsch. chem. Ges. 69, 1370 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  116. 113.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. IX. Mitteilung. Journ. prakt. Chem. (2), 70, 462 (1904).Google Scholar
  117. 114.
    Asahina, Y. u. M. Yanagita: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXX. Mitteilung: über Caprarsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1217 (1933). — Asahina, Y. u. Y. Tanase: XXXVIII. Mitteilung: Über die Proto-cetrarsäure und ihre Alkyläther. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 766 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  118. 115.
    Roller, G., E. Krakauer u. K. Pöpl: Über die Ramalinsäure. Monatsh. Chem. 64, 3 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  119. 116.
    Asahina, Y. u. Y. Tanase: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XX. Mitteilung: Über Cetrarsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 700 (1933). — Asahina, Y. u. J. Asano: XXIII. Mitteilung: über Salazinsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 893 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  120. 117.
    Asahina, Y. u. Y. Tanase: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXXVI. Mitteilung: Über Fumar-protocetrarsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 67, 411 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  121. 118.
    Hesse, O.: Beitrag zur Kenntnis der Flechten und ihrer charakteristischen Bestandteile. III. Mitteilung. Journ. prakt. Chem. (2), 58, 524 (1898). — X. Mitteilung. Journ. prakt. Chem. (2), 73, 171 (1905). — Zopf, W.: Zur Kenntnis der Flechtenstoffe. VIII. Mitteilung. Liebigs Ann. 317, 114 (1901).CrossRefGoogle Scholar
  122. 119.
    Asahina, Y. u. H. Hayashi: Untersuchungen über Flechtenstoffe. XXVI. Mitteilung: Über Psoromsäure. Ber. Dtsch. chem. Ges. 66, 1023 (1933). — LXXVIII. Mitteilung: Über Psoromsäure. II. Ber. Dtsch. chem. Ges. 70, 810 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  123. 120.
    Hayashi, H.: Über einige Derivate der Psoromsäure. Journ. pharmac. Soc. Japan 57, 114 (1937).Google Scholar
  124. 121.
    Asahina, Y. u. S. Shibata:. (unveröffentlicht).Google Scholar
  125. 122.
    Oesterle, O. A. u. U. Johann: Über die sogenannte Methylchrysophansäure. Arch. Pharmaz. 248, 476 (1910).CrossRefGoogle Scholar
  126. 123.
    Asahina, Y. u. F. Fuzikawa: Untersuchungen über Flechtenstoffe. LV. Mitteilung: Über Endocrocin, ein neues Oxy-anthrachinon-Derivat. Ber. Dtsch. chem. Ges. 68, 1558 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  127. 124.
    Koller, G. u. H. Hamburg: Über die Rhodocladonsäure. Monatsh. Chem. 68, 202 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  128. 125.
    Koller, G. u. H. Russ: über die Konstitution der Solorinsäure. Monatsh. Chem. 69, 54 (19CrossRefGoogle Scholar
  129. 126.
    Asahina, Y. u. M. Mituno: Mikrochemischer Nachweis der Flechtenstoffe. Journ. of Japan. Botany 12, 516, 859 (1936); 13. 529, 855 (1937); 14, 39, 244, 318, 650 (1938). 61-102Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1939

Authors and Affiliations

  • Y. Asahina
    • 1
  1. 1.TokyoJapan

Personalised recommendations