Advertisement

Mitternacht am Times Square

Chapter
  • 48 Downloads
Part of the iff Texte book series (IFF-TEXTE, volume 1)

Zusammenfassung

Heinz von Foerster war im November 1996 in seiner Geburtsstadt Wien zu Gast. Aus Anlaß seines 85. Geburtstages veranstaltete das Institut Wiener Kreis eine Tagung über die kulturellen Wurzeln des Konstruktivismus und der Kognitionswissenschaft. Eine der Wurzeln des konstruktivistischen Diskurses ist in den Arbeiten Heinz von Foersters zu finden. Gemeinsam mit Humberto Maturana, Lars Löfgren, Gotthard Günther und zahlreichen anderen Wissenschaftlern entwickelte er in den siebziger Jahren an seinem Biological Computer Laboratory in Illinois die „Kybernetik zweiter Ordnung“. Sie dreht sich um das Problem, daß der Beobachter nicht sieht, daß er nicht sieht, was er nicht sieht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1997

Authors and Affiliations

  1. 1.für das interuniversitäre Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildungder Universitäten Innsbruck, Klagenfurt und WienDeutschland

Personalised recommendations