Advertisement

Neurotische Störungen: Der Therapieprozeß in der integrativen Maltherapie

  • Maria Steinbauer
  • Johann Taucher

Zusammenfassung

Es gibt viele Arbeiten, die über affektive und schizophrene Störungen in Zusammenhang mit bildlicher Gestaltungsarbeit berichten. Die Literatur über Gestaltungscharakteristika neurotischer Störungen ist dagegen spärlich. Die Ursache liegt zum Teil darin, daß an psychiatrischen Abteilungen affektive und schizophrene Störungen in viel größerem Maße als neurotische Störungen behandelt werden. Die Bildnisse entstanden bzw. entstehen dort meist spontan oder im Rahmen von Beschäftigungstherapien. Diese Gestaltungen wurden immer wieder zum Ausgangspunkt unterschiedlicher Reflexionen. So wurde versucht, diese Bilder für die Diagnostik nutzbar zu machen (Mohr, 1906) oder die Bilder psychologisch zu deuten (Prinzhorn, 1923) bzw. ihnen einen eigenständig künstlerischen-ästhetischen Wert zuzuordnen (Dubuffet, 1967). Dabei wurde allerdings der Kontext ihrer Entstehung weitgehend vernachlässigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 1997

Authors and Affiliations

  • Maria Steinbauer
    • 1
  • Johann Taucher
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik für PsychiatrieGrazÖsterreich

Personalised recommendations