Advertisement

Die Derzeitige Krise

  • Christina Maslach
  • Michael P. Leiter

Zusammenfassung

Heutzutage nimmt Burnout unter den Arbeitskräften Nordamerikas fast seuchenartige Ausmaße an. Dies liegt nicht so sehr daran, dass mit uns etwas nicht mehr stimmt, sondern eher daran, dass es fundamentale Veränderungen am Arbeitsplatz und an der Art unserer Berufe gegeben hat. Der heutige Arbeitsplatz ist meist ein kaltes, abweisendes, forderndes Umfeld, sowohl in wirtschaftlicher als auch in psychologischer Hinsicht. Die Menschen sind emotionell, physisch und geistig erschöpft. Die täglichen Anforderungen des Berufes, der Familie und alles, was damit zusammenhängt, schwächen ihre Energie und ihren Enthusiasmus. Die Freude am Erfolg und das Hochgefühl über die Erreichung eines Zieles sind immer schwerer zu wekken. Begeisterung und Einsatzbereitschaft in der Arbeit schwinden. Die Menschen werden zynisch, bleiben auf Distanz, versuchen, sich nicht zu sehr einzulassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2001

Authors and Affiliations

  • Christina Maslach
    • 1
  • Michael P. Leiter
    • 2
  1. 1.Universität von KalifornienBerkeleyUSA
  2. 2.Acadia UniversitätNova ScotiaKanada

Personalised recommendations