Advertisement

Hilfen für die Praxis

  • Walter Hutterer
  • Martina Molnar
  • Michael Wichtl
  • Klaus Wittig
Chapter
  • 57 Downloads

Zusammenfassung

In den nachfolgenden Kapiteln werden die hier kurz zusammengefaßten Themen ausfuhrlich dargestellt:

References

  1. AllgemeineUnfallversicherungsanstalt (Hg.): Gefahrenermittlung; Beurteilung — Maßnahmen. (Arbeitsplatzevaluierung), Merkblatt M 040, Wien.Google Scholar
  2. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.): Verordnung über die Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente (DOK-VO). Kommentierte Fassung. Merkblatt M 041, Wien.Google Scholar
  3. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.): Bildschirmarbeitsplätze. Merkblatt M 026, Wien.Google Scholar
  4. Hartung, P: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Büro — Vorschriftentexte mit Umsetzungshilfen, Checklisten. Schulungsunterlagen mit Folien. WEKA-Verlag, Augsburg, 1997.Google Scholar
  5. Hutterer W. : Praxishandbuch Evaluierung. Leitfaden zur Ermittlung, Beurteilung und Dokumentation betrieblicher Gefahren nach dem Arbeitnehmerlnnenschutzgesetz. WEKA-Verlag, Wien, 1999, laufende Aktualisierungen.Google Scholar
  6. Abstractband zum 7. Workshop „Psychologie der Arbeitssicherheit“, Bad Bevensen, 1993.Google Scholar
  7. von Benda H., Bratge D. (Hg.): Psychologie der Arbeitssicherheit. 9. Workshop 1997. Asanger-Verlag, 1998. Google Scholar
  8. Bieneck H.-J., Rückert A.: Neue Herausforderungen für die Arbeitswissenschaft — Konsequenzen aus den EG-Richtlinien. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 1/94, S. 1–4.Google Scholar
  9. Blaha F. (Hg.): Der Mensch am Bildschirmarbeitsplatz. Ein Handbuch über Recht, Gesundheit und Ergonomie. Springer-Verlag, Wien – New York, 1995.Google Scholar
  10. Bundesanstalt für Arbeitsmedizin (Hg.): Arbeitsmedizinische Aspekte der modernen Büroarbeit. Tagungsbericht 5, Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsmedizin, Wirtschaftsverlag, Bremerhaven, 1994.Google Scholar
  11. Costa G. et al.: Night and Shiftwork, Biological and Social Aspects. Pergamon Press, Oxford, 1981.Google Scholar
  12. v. Eckardstein D., Lueger G., Niedl K., Schuster B.: Psychische Befindensbeeinträchtigung im Betrieb. Rainer Hampp Verlag, Hamburg und Mering, 1995. Google Scholar
  13. v. Eckardstein D., Lueger G., Niedl K., Schuster B.: Psychische Befindensbeeinträchtigung im Betrieb. Rainer Hampp Verlag, Hamburg und Mering, 1995. Google Scholar
  14. Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz: Research on Work-related Stress. Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europaischen Agentur, Luxemburg, 2000. (Der Bericht kann in englischer Sprache auch kostenlos von der Website der Agentur heruntergeladen werden: http:/agency.osha.eu.int/publications/reports/ stress/).Google Scholar
  15. European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions (Hg.): Assessing Working Conditions — The European Practice. Dublin, 1996.Google Scholar
  16. Ertel M., Junghans G., Pech E., Ullsperger P.: Auswirkungen der Bildschirmarbeit auf Gesundheit und Wohlbefinden (Fb 762). Wirtschaftsverlag NW, Bremerhaven, 1997.Google Scholar
  17. Faltermaier T.: Die Salutogenese als neue Per spektive in der Gesundheitspsychologie. In: Störfaktor 37 (Zeitschrift kritischer Psychologinnen und Psychologen), Heft 1, Jahrgang 10, 1997, S. 37–58. Google Scholar
  18. Störfaktor 37 (Zeitschrift kritischer Psychologinnen und Psychologen), Heft 1, Jahrgang 10, 1997, S. 37–58.Google Scholar
  19. Frieling E., Sonntag K.: Lehrbuch Arbeitspsycho- logie. Verlag Hans Huber, Bern – Stuttgart – Toronto, 1997.Google Scholar
  20. Greif S., Bamberg E., Semmer N.: Psychischer StreB am Arbeitsplatz. Hogrefe Verlag, 1991.Google Scholar
  21. Hoyos Graf C., Wenninger G. (Hg.): Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Organisationen. Verlag für Angewandte Psychologie, Stuttgart, 1994.Google Scholar
  22. Hoyos Graf C., Wenninger G. (Hg.): Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Handwörterbuch verhaltenswissenschaftlicher Grundbegriffe. Roland Asanger Verlag, Heidelberg, 1996.Google Scholar
  23. Junghans G., Ertel M., Ullsperger P.: Anforderungsbewaltigung und Gesundheit computerunterstutzter Buroarbeit (Fb 787). Wirtschafts verlag NW, Bremerhaven, 1998.Google Scholar
  24. Kommission der Europäischen Gemeinsehaften (Hg.): Soziales Europa 2/90. Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz in der Europaischen Gemeinschaft. Generaldirektion Beschaftigung, Arbeitsbeziehungen und Soziale Angelegenheiten. Amt f. amtliche Veröffentlichungen der Europaischen Gemeinsehaften, Luxemburg, 1990. Google Scholar
  25. Kommission der Europäischen Gemeinsehaften (Hg.): Soziales Europa 3/93. Europa für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Generaldirektion Beschäftigung, Arbeitsbeziehungen und Soziale Angelegenheiten. Amt f. amtliche Veröffentlichungen der Europaischen Gemeinsehaften, Luxemburg, 1994.Google Scholar
  26. Kompier M., Levi L.: Streß am Arbeitsplatz. Ürsachen, Wirkungen und Verhütung. Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Hg.), Dublin, 1994.Google Scholar
  27. Ludborzs B., Nold H.: Überblick über die deutsche Sicherheitspsychologie. In: Abstractband zum KongreB „Beherrschung der Risiken am Arbeitsplatz: Forschung und Entwicklung neuer Präventionsstrategien“, Strasbourg, 1993.Google Scholar
  28. Ludborzs B. , Nold H., Rüttinger B. (Hg.): Psychologie der Arbeitssicherheit. 8. Workshop 1995. Asanger-Verlag, Heidelberg, 1996.Google Scholar
  29. Molnar M., Friesenbichler H.: Informationssammlung: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Report. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.), 1999. Google Scholar
  30. Molnar M., Friesenbichler H.: Psychische Belastungsfaktoren. Einzelmerkblatt zur Arbeitsplatzevaluierung E 14. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.), 1999.Google Scholar
  31. Molnar M. : Psychische Belastungen in der Arbeitswelt. In: Sichere Arbeit — internationales Fachmagazin für Prävention in der Arbeitswelt. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Wien, 2000, S. 44–47. Google Scholar
  32. Mayer P.: Deutscher KongreB für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 1993 in Düsseldorf. In: Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie 1/1994, S. 32–37.Google Scholar
  33. Neuberger O. (Hg.): Arbeit. Begriff – Gestaltung – Motivation – Zufriedenheit. Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart, 1985.Google Scholar
  34. Nold H.: Psychologie der Arbeitssicherheit. Lywis Verlag, Riedstadt, 1993.Google Scholar
  35. Pohlandt A. et al.: Aufbereitung vorhandener arbeitspsychologischer Grundlagen, Leitlinien und Verfahren: Analyseverfahren zur Beurteilung von psychischen Beanspruchungs- und Belastungsfaktoren. Unveröffentl. Projektunterlage im Rahmen des SANUS-Projektes. Institut für Psychologie, Technische Universität Dresden, 1995.Google Scholar
  36. Richter G.: Psychische Belastung und Beanspruchung: Streß, psychische Ermudung, Monotonie, psychische Sättung. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hg.), Forschungsanwendung Fa 36, Wirtschaftsverlag NW, Bremerhaven, 1997.Google Scholar
  37. Richter P., Hacker W.: Belastung und Beanspruchung. Streß, Ermudung und Burnout im Arbeitsleben. Asanger-Verlag, Heidelberg, 1998.Google Scholar
  38. Sternberg E. M., Gold Ph.W.: Psyche, Streß und Krankheitsabwehr. In: Spektrum der Wissenschaft, November 1997, S. 64–71.Google Scholar
  39. Ulich E.: Arbeitspsychologie. Schäffer-Poeschl-Verlag, Stuttgart, 1994.Google Scholar
  40. Wenninger G. (Hg.): Arbeitssicherheit und Gesundheit. Psychologisches Grundwissen für betriebliche Sicherheitsexperten und Führungs- krafte. Asanger-Verlag, Heidelberg, 1991.Google Scholar
  41. Döbele-Martin C., Martin P., Richenhagen G., Prümper J.: Ergonomie-Prüfer. TBS beim DGB Landesbezirk NRW (Hg.), Oberhausen, 1998.Google Scholar
  42. Molnar M.: Software-Ergonomie. Ergonomische Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle. Im Rahmen der Serie „Gefahren ermitteln und beseitigenS. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.), Wien, 2001.Google Scholar
  43. Prümper J., Anft M.: Die Evaluation von Software auf Grundlage des Entwurfs zur internationalen Ergonomie-Norm 9241 Teil 10 als Beitrag zur partizipativen Systemgestaltung — ein Fallbeispiel. In: K.H. Rodiger (Hg.): Software-Ergonomie ’93. Stuttgart, 1993. Google Scholar
  44. Prümper J.: Der Benutzungsfragebogen ISO- NORM 9241/10: Ergebnisse zur Reliabilität und Validität. In: R. Liskowsky u.a. (Hg.): Software-Ergonomie ’97. Stuttgart, 1997. Google Scholar
  45. Richter M.: Online-Befragung als neues Instrument zur Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit interaktiver Software. Universität Zürich, 1998. Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2001

Authors and Affiliations

  • Walter Hutterer
  • Martina Molnar
  • Michael Wichtl
  • Klaus Wittig

There are no affiliations available

Personalised recommendations