Advertisement

Reifenkonstruktion

  • Horst W. Stumpf
Chapter
  • 353 Downloads

Zusammenfassung

Der Reifen mit seinem kordverstärktem Gummi ist anisotrop, inhomogen und viskoelastisch. Er wird daher nicht nur durch die Verformungsamplitude ε0 und die Spannungsamplitude σ0 beansprucht, sondern auch durch die Temperatur T, die Zeit t und die Beanspruchungsgeschichte G. Zusätzlich finden in den Vulkanisaten Diffusionsvorgänge statt, wie z.B. durch den Alterungsschutz in der Seitenwand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1997

Authors and Affiliations

  • Horst W. Stumpf
    • 1
  1. 1.Technische Universität WienÖsterreichAustria

Personalised recommendations