Advertisement

Über die Wissenschaft, die Psychiatrie und Dike, die Göttin der Redlichkeit des Denkens

  • Ulrich Supprian

Kurzfassung

In der kleinen essayistischen Studie zu Grundzügen einer Erkenntnistheorie wird dem Gedanken nachgegangen, daß die einzeln benennbaren Eigenschaften einer (naturwissenschaftlichen) Theorie wie Einfachheit, Einheitlichkeit, Vollständigkeit, Widerspruchsfreiheit, Abgeschlossenheit, Mathematisierbarkeit etc. nicht disparat und zeitgleich nebeneinander bestehen, sondern mit dem Vorrücken des gedanklichen Klärungsprozesses gegen die Natur der Sache als Schrittfolgen auftreten, sich überholen und dann konvergieren und sich schließlich als dasselbe darstellen, überwacht nicht von den Verstandeskräften allein, sondern von einer ihrer Wesensart nach gemüthaften Redlichkeitskontrolle.

Schlüsselwörter

Erkenntnistheorie Denktechnik Redlichkeitskontrolle 

On Science, Psychiatry and Dike, the Godess of Integrity of Thinking

Summary

In this essayistic study on the fundamentals of an epistemology, the idea is pursued, that all the isolated and desirable features of a theory, as simplicity, uniformity, completeness, consistency, completion, mathematic formulation etc. do not exist separately and simultaneously side by side, but occur as steps in the advance of the process of clarification of the nature of matter. They overtake one another and converge, and finally reappear as the same thing, controlled not by mental faculties alone, but also by an integrety which is a force of a good nature.

Key words

Epistemology Theoretic thinking Thinking controll Time structure Periodicity 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bohr. N.: On the Constitution of Atoms and Molecules. Philosophical Magazine 26, 1913Google Scholar
  2. Bonaventura Sanctus: Über den Grund der Gewißheit. Übers, und mit Erl. vers. von Marianne Schlosser. VCH Weinheim 1991Google Scholar
  3. Clark, W. R.: Albert Einstein. Leben und Werk. Bechtle Verlag, Esslingen 1974Google Scholar
  4. Demokrit in: Die Fragmente der Vorsokratiker. Diels, H., Hrsg. Kranz, W. Weidmann 1985Google Scholar
  5. Fölsing, Albrecht: Galilio Galilei Prozess ohne Ende. R. Piper München 1983Google Scholar
  6. Sigmund Freud / C. G. Jung Briefwechsel. Hrsg. William McGuire u. Wolfgang Sauerländer. S. Fischer, Frankfurt 1974Google Scholar
  7. Galilei, G.: Dialog über die beiden hauptsächlichen Weltsysteme, das Ptolemäische und das Kopernikanische. Teubner Stuttgart 1982Google Scholar
  8. Galilei, G.: Schriften Briefe Dokumente. Hrsg. Mudry, Anna. C. H. Beck München 1987Google Scholar
  9. Gruhle, H. W.: Die Psychopathologie der Schizophrenie. in: Bumke: Handbuch der Geisteskrankheiten. Berlin 1932Google Scholar
  10. Heisenberg, W.: Wandlungen in den Grundlagen der Naturwissenschaften. S. Hirzel Leipzig 1944Google Scholar
  11. Heisenberg, W.: Das Naturbild der heutigen Physik. Rowohlt Hamburg 1955Google Scholar
  12. Heisenberg, W. Ordnung der Wirklichkeit. Piper München Zürich 1989Google Scholar
  13. Janzarik, W.: Probleme der strukturell-dynamischen Kohärenz in der Zyklothymieforschung. Nervenarzt 45, 628–638 1974PubMedGoogle Scholar
  14. Kuhn, Th. S.: Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen. Suhrkamp Frankfurt 1976Google Scholar
  15. Kuhn, Th. S.: Die kopernikanische Revolution. Vieweg Braunschweig Wiesbaden 1980Google Scholar
  16. Kepler, J.: Weltharmonik. R. Oldenbourg München Wien 1982Google Scholar
  17. Laplace (zu Napoleon): “Je n^ai pas besoin de cette hypothese!” zitiert nach PrigojineGoogle Scholar
  18. Masson, J. F.: Was hat man dir, du armes Kind, getan? Sigmung Freuds Unterdrückung der Verführungstheorie. Rowohlt Hamburg 1984Google Scholar
  19. Newton I.: Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie. F. Meiner Philosophische Bibliothek Band 394 Hamburg 1988Google Scholar
  20. Pais, A.: Albert Einstein. Eine wissenschaftliche Biographie. Vieweg Braunschweig 1986Google Scholar
  21. Prigogine, I.: Vom Sein zum Werden. Piper München Zürich 1979Google Scholar
  22. Prigogine, I. u. I. Stengers: Dialog mit der Natur. Piper München Zürich 1981Google Scholar
  23. Prigogine, I. u. I. Stengers: Das Paradox der Zeit. Piper München Zürich 1993Google Scholar
  24. Mendelejew, D. I.: Grundlagen der Chemie. St. Petersburg 1890 zitiert nach Simonyi, K.: Kulturgeschichte der Physik. Harri Deutsch Thun Frankfurt 1990Google Scholar
  25. Meyer, A.-E. et al.: Factor Analytic Studies of Psychosomatic Aspects in 120 Patients with Stomach Complaints. Acta Medica Psychosomatica. Preceedings of the 7th European Conference on Psychosomatic Research, Rome 1967Google Scholar
  26. Meyer, A.-E. et al.: Psychische und somatische Dimensionen bei Kranken mit Magenbeschwerden. Wissenschaftlicher Dienst Roche 1968Google Scholar
  27. Pauli, W.: Phänomen und psysikalische Realität. Dialectica 11, 36–48 zitiert nach: Hans Primas in Mannheimer Forum 92/93Google Scholar
  28. Pilatus: Joh. 18, 55–55Google Scholar
  29. Planck, M.: Physikalische Abhandlungen und Vorträge. Vieweg Braunschweig 1958Google Scholar
  30. Popper, Karl R.: Objektive Erkenntnis. Hoffmann und Campe Hamburg 1973Google Scholar
  31. Popper, Karl R.: Alles Leben ist Problemlösen. Piper München Zürich 1994Google Scholar
  32. Schmitz, H.: Der Ursprung des Gegenstandes: von Parmenides bis Demokrit. Bouvier, Bonn 1988Google Scholar
  33. Sommerfeld, A.: Atombau und Spektrallinien. Harri Deutsch Thun Frankfurt 1978Google Scholar
  34. Störring, G. E.: Besinnung und Bewußtsein. Thieme Stuttgart 1953Google Scholar
  35. Weizsäcker, C. F. v.: Ein Blick auf Platon. Reclam Universal-Bibliothek Nr. 7731, Stuttgart 1981Google Scholar
  36. Weizsäcker, C. F. v.: Aufbau der Physik. Carl Hanser München Wien 1985Google Scholar
  37. Weizsäcker, C. F. v.: Zeit und Wissen. Carl Hanser München Wien 1992Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1998

Authors and Affiliations

  • Ulrich Supprian
    • 1
  1. 1.Hamburger Zyklothymie Archiv an der Psychiatrischen UniversitätsklinikHamburgBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations