Advertisement

Balint-Arbeit auf dem Monte Verità — Erlebnisse aus der Sicht einer Medizinstudentin

  • Katharina Marten

Zusammenfassung

Das Medizinstudium umfaßt viele attraktive Seiten. Es beinhaltet die unterschiedlichsten Fächer, bietet dem Absolventen ein weites Spektrum beruflicher Möglichkeiten von der Forschung über Patientenversorgung und Lehre bis hin zu Tätigkeiten in der Pharmaindustrie und in Randgebieten wie z.B. einer Unternehmensberatung, operative und konservative Fächer bzw. Fächer mit beiden Anteilen können entsprechend den individuellen Interessen gewählt werden. Das klassische Arztbild wurde im Laufe der Zeit modifiziert und stellt doch für die Mehrzahl der Medizinstudenten die eigentlich gewünschte Perspektive dar. Wir beginnen unser Studium hochmotiviert und von dem Gedanken beseelt, zu helfen, zuzuhören und den Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit, seinem soziokulturellen Hintergrund und mit seinen individuellen Sorgen, Nöten und Hoffnungen zu begreifen. Wir sind fasziniert von der Anatomie und Physiologie des menschlichen Organismus, lernen unterschiedlichste Krankheitsbilder und Therapiekonzepte kennen und verstehen, und begegnen nach einiger Zeit denjenigen, die von unseren Fähigkeiten profitieren sollen, den Patienten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1998

Authors and Affiliations

  • Katharina Marten

There are no affiliations available

Personalised recommendations