Advertisement

Zahlenmässige Analysen von Stauraumverlandungen

  • R. Partl
Conference paper
  • 20 Downloads
Part of the Die Talsperren Österreichs book series (TALSPERREN, volume 22)

Zusammenfassung

Kraftwerksgesellschaften pflegen die Stauräume der in ihrem Betrieb stehenden Wasserkraftanlagen regelmäßig zu überwachen. Die dabei angewandten Methoden sowie die Zielsetzungen sind aber von Fall zu Fall verschieden. In diesem Bericht wird versucht, unterschiedliche Meßergebnisse über Stauraumverlandungen zu analysieren, um vermuteten Korrelationen zwischen den einflußnehmenden Parametern auf die Spur zu kommen und gewisse Merkmale herauszufinden, die vielleicht einen Anhalt für die überschlägige Abschätzung zu erwartender Anlandungen in neu projektierten Stauräumen geben könnten. Von einem solchen Versuch dürfen noch keine allgemein gültigen Gesetze erwartet werden, doch mag er Anregungen für neue Wege der Datenermittlung und -auswertung geben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Österr. Wasserwirtschaftsverband, Wien 1975

Authors and Affiliations

  • R. Partl

There are no affiliations available

Personalised recommendations