Advertisement

Bryophyta, Moose (Laubmoose und Lebermoose)

Eine Auswahl der soziologisch wichtigeren Waldmoose
  • Kurt Fitz
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Angewandte Pflanzensoziologie book series (PFLANZENSOZ, volume 10)

Zusammenfassung

In der Umgrenzung der Gattungen der Laubmoose folgt das nachstehende Verzeichnis dem grundleigenden Werke von V. F. Brotherus (in Engler, Natürliche Pflanzenfamilien, 2. Aufl., Bd. 10 u. 11, 1924 und 1925). Die Nomenklatur weicht in einzelnen Fällen davon ab, indem entsprechend den neueren internationalen Beschlüssen als Ausgangszeitpunkt der Laubmoosbenennungen nicht Linné (1753), sondern Hedwig (1801) angenommen wurde. Daher mußte z. B. statt des älteiren Gattungsnamens Catharinaea der jüngere Gattungsname Atrichum eintreten und statt des älteren Artnamens Polytrichum altenuatum der jüngere Artname P. formosum.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1953

Authors and Affiliations

  • Kurt Fitz
    • 1
  1. 1.Naturhistorisches Museum WienÖsterreich

Personalised recommendations