Advertisement

Die Faktoren, die die Art und den Umfang der Reklame bestimmen

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons
Part of the Bücher der industriellen Psychotechnik book series (BIP, volume 1)

Zusammenfassung

Der Wert der Reklame kann weder im einzelnen noch im allgemeinen durch das Maß der Ausdehnung, das sie erreicht, auch nicht durch den Betrag der Kosten, die dafür ausgegeben wurden, oder durch die Kraft ihrer Anpreisung bestimmt werden; vielmehr wird ihr Wert wie der irgendeiner anderen Kraft hauptsächlich durch die Bedingungen bestimmt, unter denen sie angewandt wird; daher müssen diese Bedingungen zusammengefaßt und ihre einzelnen Faktoren gründlich analysiert werden, bevor entschieden werden kann, welche Art von Reklame in irgendeinem gegebenen Falle angewandt, in welchem Ausmaß diese Reklame durchgeführt werden soll, welcher Betrag dafür ausgegeben werden muß usw. Ohne eine sorgfältige, systematische Analyse dieser Faktoren wird der ganze Reklameplan und vor allem der Kostenvoranschlag immer auf einer Kombination von Vermutungen und persönlicher Erfahrung basieren müssen; und eine solche Basis muß als völlig ungeeignet für die Bestimmung der systematischen Anwendung einer Reklame als regulärem Teil des Verkaufsprozesses bezeichnet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons

There are no affiliations available

Personalised recommendations