Advertisement

Das Ornament

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons
Part of the Bücher der industriellen Psychotechnik book series (BIP, volume 1)

Zusammenfassung

Der Begriff Ornament bezeichnet gewisse Formen, die vielleicht von selbst entstanden sind oder konstruiert werden, und zwar stets mit dem Ziel, irgend etwas zu schmücken, zu „dekorieren“. Das Ziel des Ornaments besteht darin, die Linien der Struktur scharf hervortreten zu lassen und zu verstärken, vor allem aber durch Einheitlichkeit und Harmonie mit dem Gegenstand, zu dessen Bereicherung das Ornament verwendet wird, zu verschönern. Jede historische Periode hat ihre eigenen Ornamenttypen entstehen lassen, immer mit dem gleichen Ziel und dem gleichen Sehnen nach Schönheit und dem festen Glauben, daß das Ornament diese Schönheitswünsche voll befriedigen wird. Manchmal konnte man das Resultat auch mit schön bezeichnen. Sehr oft dagegen war der durch das Ornament erzielte Effekt ausgesprochen häßlich und zwar entweder durch das Ornament selbst oder auch durch seine schlechte Anwendung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • Harry Tipper
  • Harry L. Hollingworth
  • G. B. Hotchkiss
  • F. A. Parsons

There are no affiliations available

Personalised recommendations